Tommi's Tippspiel - Die kostenlosen Ligen-Tippspiele
.

1. Spieltag - 3. Liga

Wehen Wiesbaden - Rot-Weiß Erfurt 3:1 (0:1)
Der SV Wehen Wiesbaden grüßt durch einen 3:1-Auftakterfolg gegen Rot-Weiß Erfurt aus hochrangiger Tabellenregion. Dabei lag der SVWW zur Pause gegen die Thüringer mit 0:1 im Hintertreffen. Im zweiten Durchgang konnte sich die Vollmann-Truppe jedoch auf Janjics Goalgetter-Qualitäten verlassen.

Rostock - Stuttgarter Kickers 2:1 (1:1)
Hansa Rostock hat einen Auftakt nach Maß erwischt. Dank eines späten Treffers von Plat gelang den Norddeutschen ein Sieg zum Saisonauftakt gegen die Stuttgarter Kickers,
Wehen Wiesbaden - Rot-Weiß Erfurt 3:1 (0:1)
Der SV Wehen Wiesbaden grüßt durch einen 3:1-Auftakterfolg gegen Rot-Weiß Erfurt aus hochrangiger Tabellenregion. Dabei lag der SVWW zur Pause gegen die Thüringer mit 0:1 im Hintertreffen. Im zweiten Durchgang konnte sich die Vollmann-Truppe jedoch auf Janjics Goalgetter-Qualitäten verlassen.

Rostock - Stuttgarter Kickers 2:1 (1:1)
Hansa Rostock hat einen Auftakt nach Maß erwischt. Dank eines späten Treffers von Plat gelang den Norddeutschen ein Sieg zum Saisonauftakt gegen die Stuttgarter Kickers, die über weite Strecken der nur kämpferisch gutklassigen Partie absolut gleichwertig waren. Einzig mangelnde Chancenverwertung verhinderte letztlich, dass die Schwaben Zählbares mit nach Hause nahmen.

Darmstadt - SpVgg Unterhaching 0:0 (0:0)
In einer höhepunktarmen Partie trennten sich der SV Darmstadt 98 und die SpVgg Unterhaching 0:0. Die "Lilien" starteten schwungvoll in die Partie, konnten gegen zusehends dominantere Oberbayern letztlich aber froh sein, nicht als Verlierer vom Platz gegangen zu sein.

Chemnitz - SV Babelsberg 03 1:0 (1:0)
Eine gute Anfangsphase im ersten Durchgang reichte den Chemnitzern, um gegen Babelsberg am Ende als Sieger dazustehen. Nulldrei kämpfte anfangs noch gut gegen den Rückstand an, doch flachte der Widerstand in der zweiten Hälfte merklich ab.

Burghausen - Preußen Münster 0:2 (0:2)
Preußen Münster ist ein Start nach Maß in die neue Spielzeit geglückt. Zum Auftakt der Saison 2012/13 gewannen die Westfalen bei Wacker Burghausen mit 2:0 und reisen mit drei Punkten im Gepäck zurück nach Hause. Die Münsteraner überzeugten in Oberbayern vor allem durch große Effizienz und eine aufmerksame Defensive, die Wacker gänzlich den Gar ausmachte.

Osnabrück - Borussia Dortmund II 2:0 (1:0)
Die Zweitvertretung von Borussia Dortmund zeigte in ihrem ersten Drittliga-Spiel - vor allem in Durchgang eins - eine ansehnliche Vorstellung, musste sich nach 90 Minuten dennoch mit 0:2 gegen effektive Osnabrücker geschlagen geben.

VfB Stuttgart II - 1. FC Saarbrücken 0:1 (0:0)
Dank eines Treffer des Ex-Lauterers Ziemer gewann der 1. FC Saarbrücken am 1. Spieltag in Stuttgart. Zwar hatten die Stuttgarter insgesamt etwas mehr Spielanteile. Doch der FCS präsentierte sich insgesamt cleverer und fuhr die ersten drei Saisonpunkte daher nicht unverdient ein.

Halle - Kickers Offenbach 1:0 (0:0)
Der Hallesche FC konnte die Aufstiegseuphorie aus der vergangenen Saison in die neue Spielzeit retten und startet mit einem Sieg ins Abenteuer 3. Liga. Der HFC, der fast eine Stunde lang in Überzahl spielen durfte, bezwang in einem packenden und unterhaltsamen Spiel gegen Aufstiegsaspirant Kickers Offenbach am Ende etwas glücklich mit 1:0 und feierte damit eine tolle Rückkehr in den Profi-Fußball.

Bielefeld - Alemannia Aachen 1:1 (1:0)
Zum Auftakt der Drittligasaison 2012/13 trennten sich Arminia Bielefeld und Alemannia Aachen nach packenden und oftmals auch unterhaltsamen 90 Minuten am Ende leistungsgerecht 1:1. Die Arminen überzeugten gegen den Zweitliga-Absteiger vor allem durch eine starke Physis und eine gute Grundordnung, konnten im zweiten Durchgang dem Dauerdruck der Aachener allerdings nicht mehr standhalten.

Die aktuelle Tabelle der 3. Liga nach dem 1. Spieltag:
1. Wiesbaden +2 3
2. Osnabrück +2 3
Münster +2 3
4. Rostock +1 3
5. Halle +1 3
Saarbrücken +1 3
Chemnitz +1 3
8. Heidenheim ±0 1
Karlsruhe ±0 1
10. Bielefeld ±0 1
Aachen ±0 1
12. Darmstadt ±0 1
Unterhaching ±0 1
14. Stuttggarter Kickers -1 0
15. VFB Stuttgart II -1 0
Babelsberg -1 0
Offenbach -1 0
18. Erfurt -2 0
19. Dortmund II -2 0
Burghausen -2 0

Am 1. Spieltag der 3. Liga wurde Wendi mit insgesamt 23 Punkten Tagestippspielsieger.
Wendi liegt daher auch in der 1. Rangliste der Saison auf dem 1. Platz.
Vier Punkte dahinter folgen dann Tipphexchen und Heine auf dem 2. Platz.
Bussibaer38 auf dem 4. Rang hat ebenfalls 19 Punkte wie die beiden zweitplatzierten, hat aber weniger korrekte Tipps und liegt daher in der Rangliste hinter Tipphexchen und Heine.


Die aktuelle Top Ten nach dem 1. Spieltag der 3. Liga:
1. wendi 23 23
2. Tipphexchen 19 19
heine 19 19
4. bussibaer38 19 19
5. hotfinger 18 18
6. chemiker1997 18 18
opa712 18 18
8. wolfgang 17 17
9. Matthias 17 17
Gustav 17 17

Die aktuelle und auch erste Gruppenrangliste hat folgendes Bild:
Platz Tippgruppe Tipps Tipper Punkte Schnitt
1. Herthafans 9 1 16 1,78
2. Schalkefans 20 2 35 1,75
3. Bayernfans 30 3 43 1,43
4. Fans badischer Vereine 59 7 75 1,27
5. VFB-Fans 10 1 11 1,10

In der Ewigenrangliste des Tippspiels der 3. Liga, die die Punkte der vergangenen Saison und dieser Saison addiert, liegt Locke79 mit 499 Punkten vorne.
Auf dem 2. Rang folgt dann Chemiker1997 mit 14 Punkten dahinter.
Danach folgt Chancentod, der allerdings schon insgesamt 38 Punkte hinter dem zweitplatzierten liegt.

Der kommende 2. Spieltag findet bereits am kommenden Samstag dem 28. Juli statt.

Dieser Artikel wurde bereits 1548 mal angesehen.

0 Kommentare

Kommentar zu 1. Spieltag - 3. Liga?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.







    Designauswahl

    Designauswahl

    Access-Keypad

    Alt+0
    Startseite.
    Alt+3
    Vorherige Seite.
    Alt+6
    Sitemap.
    Alt+7
    Suchfunktion.
    Alt+8
    Direkt zum Inhalt.
    Alt+9
    Kontaktseite.
    .

    xxnoxx_zaehler