Tommi's Tippspiel - Die kostenlosen Ligen-Tippspiele
.

34. Spieltag - 2. Bundesliga

Stuttgart - Würzburger Kickers 4:1 (1:0)
Der VfB Stuttgart kehrte 372 Tage nach dem Bundesliga-Abstieg wieder ins Fußball-Oberhaus zurück. Die Schwaben besiegten zum Saisonabschluss die Würzburger Kickers mit 4:1 und beendeten die
Zweitliga-Saison damit als Meister. Nach einem nervösen Beginn gegen den unterfränkischen Absteiger erlöste Zimmermann die Elf mit dem roten Brustring mit einem Vollspannhammer, der ein bisschen an das Meisterfinale 2007 erinnerte.

Bochum - FC St. Pauli 1:3 (1:1)
Nach einer desaströsen Hinrunde hatte es kaum einer für möglich gehalten: Der FC St. Pauli schließt die Saison auf dem siebten Platz ab. Beim VfL Bochum gewannen die Norddeutschen mit 3:1 und zogen durch den Dreier an den Westfalen vorbei. Da auch Fürth mitspielte, sprang St. Pauli auf Rang sieben. Thy avancierte dabei mit zwei Treffern zum Matchwinner.

Braunschweig - Karlsruher SC 2:1 (2:1)
Eintracht Braunschweig wird gegen den Bundesliga-16. VfL Wolfsburg in der Relegation zur Bundesliga um den Aufstieg spielen. Zwar gewannen die Braunschweiger Löwen ihre letzte Partie gegen Schlusslicht Karlsruher SC mit 2:1 und erledigten so ihre Hausaufgaben. Doch die Hypothek des 0:6 vor Wochenfrist in Bielefeld erwies sich als zu hoch, zudem spielten auch die Konkurrenten Stuttgart und Hannover nicht mit.

Fürth - 1. FC Union Berlin 1:2 (0:1)
Greuther Fürth verlor das letzte Spiel der Saison mit 1:2 gegen Union Berlin und fiel in der Abschlusstabelle auf den achten Rang zurück. Die Eisernen feierten indes ihren zehnten Sieg in der Rückrunde. In einer munteren Partie fehlte den Franken die Kaltschnäuzigkeit im Abschluss. Nach dem Ausgleich im zweiten Durchgang durch Dursun stellte Polter die Führung für die Köpenicker wieder her - den Elfmeter musste der Angreifer jedoch zweimal ausführen.

K'lautern - 1. FC Nürnberg 1:0 (1:0)
Der 1. FC Kaiserslautern hat sich Zeit gelassen, um den Klassenerhalt in der Zweitliga-Saison 2016/17 einzufahren. Am 34. Spieltag lagen sich Spieler, Offizielle und vor allem die leidgeplagten Fans aber glücklich in den Armen: Der FCK siegte zum Abschluss einer arg durchwachsenen Spielzeit mit 1:0 gegen den 1. FC Nürnberg. Mann des Tages war Kapitän und Anführer Halfar.

Heidenheim - 1860 München 2:1 (0:0)
Der 1. FC Heidenheim schickte den TSV 1860 München mit einem 2:1-Heimsieg in die Relegation und bleibt damit auch in der sechsten Zweitliga-Partie gegen die Löwen ungeschlagen. Nach niveauarmer erster Hälfte gingen die Oberbayern zunächst in Führung, verspielten den möglichen Klassenerhalt jedoch in den Schlussminuten.

Sandhausen - Hannover 96 1:1 (0:0)
Hannover 96 hat am letzten Spieltag in Sandhausen den Aufstieg perfekt gemacht. Dank des deutlichen Vorsprungs vor Braunschweig genügte im Hardtwaldstadion ein durchschnittliches 1:1. Die Gästefans konnten es kaum erwarten, den Platz zu stürmen - André Breitenreiter und Horst Heldt mussten eingreifen.

Düsseldorf - Erzgebirge Aue 1:0 (1:0)
Düsseldorf machte mit einem 1:0-Erfolg gegen Aue den Klassenerhalt perfekt, und auch die Sachsen sind nach den Patzern der Konkurrenz gerettet. Die Fortuna war das über weite Strecken aktivere Team, führte zur Pause verdient und geriet im zweiten Durchgang nur selten in Gefahr.

Dresden - Arminia Bielefeld 1:1 (0:0)
Arminia Bielefeld hat sich den Klassenerhalt in der 2. Liga durch ein 1:1 in Dresden und die Niederlage von 1860 München in Heidenheim noch gesichert. Börner köpfte die Ostwestfalen kurz vor Schluss zum Gewinn des goldenen Punktes. Jannik Müller hatte den Ligafünften Dynamo Mitte des zweiten Abschnitts in Führung gebracht. Danach wusste sich der DSC entscheidend zu steigern.

Die Abschlußtabelle der 2. Bundesliga:
1. Stuttgart (A) +25 68
2. Hannover (A) +19 67
3. Braunschweig +14 66
4. Union Berlin +12 60
5. Dresden (N) +8 52
6. Heidenheim +4 46
7. St.Pauli +3 45
8. Fürth -7 45
9. Bochum -5 44
10. Sandhausen +5 42
11. Düsseldorf -1 42
12. Nürnberg -6 42
13. K'lautern -4 41
14. Aue (N) -15 39
15. Bielefeld -4 37
16. 1860 -10 36
17. Würzburg (N) -9 34
18. Karlsruhe -29 25

Der letzte Tagestippspielsieger des Tippspiels der 2. Bundesliga, aber auch der letzte der Saison 2016/17 wurde FCBTom mit 17 Punkten.
Der Tagestippspielsieger stieg am 34. Spieltag um eine Platzierung auf den 26. Rang.
Tippkönig des Tippspiels der 2. Bundesliga wurde mit recht konfortablen Punktevorsprung von 34 Punkten FG96.
Tabellenzweiter ist unverändert Sachsenass geblieben.
An diesem letzten Spieltag ging es für Locke79 um drei Platzierungen nach oben auf den 3. Rang. Sein Rückstand auf den Spitzenreiterverfolger beträgt 18 Punkte.
Es gab auch einen Neueinsteiger an diesem 34. zweitligaspieltag. Admin verbesserte sich um fünf Plätze auf den 7. Rang.
Für ihn mußte Wolfgang Liffers Platz machen. Er rutschte um drei Platzierungen auf den 13. Rang ab.

Die Abschlußrangliste des Tippspiels der 2. Bundesliga:
1. 1. Platz beibehalten FG96 435 11
2. 2. Platz beibehalten sachsenass 401 9
3. von 6 auf 3 gestiegen Locke79 383 16
4. von 3 auf 4 gefallen XRaulfi 382 14
5. 5. Platz beibehalten chemiker.. 380 11
6. von 4 auf 6 gefallen lhsinsti.. 379 12
7. von 12 auf 7 gestiegen Admin 373 12
8. 8. Platz beibehalten tuvoc 368 7
9. von 7 auf 9 gefallen bayernfan 367 10
10. von 9 auf 10 gefallen Robben-Fan 363 9
11. 11. Platz beibehalten hotfinger 362 12
12. von 13 auf 12 gestiegen ChriSi2015 361 16
13. von 10 auf 13 gefallen Wolfgang.. 355 4
14. von 20 auf 14 gestiegen marcel81 346 12
15. 15. Platz beibehalten mirmir 346 14
16. von 14 auf 16 gefallen wolfgang 340 8
17. von 16 auf 17 gefallen mary82 338 10
18. von 17 auf 18 gefallen Tipphexc.. 336 9
19. von 22 auf 19 gestiegen Gustav 334 13
20. von 21 auf 20 gestiegen rheugän.. 333 15
21. von 19 auf 21 gefallen Chancentod 333 13
22. von 18 auf 22 gefallen Labrador 331 10
23. 23. Platz beibehalten Mathias 322 10
24. von 25 auf 24 gestiegen werderfan 317 16
25. von 24 auf 25 gefallen mika1211 317 11
26. von 27 auf 26 gestiegen FCBTOM 306 17
27. von 26 auf 27 gefallen esneider79 297 7
28. 28. Platz beibehalten bullemann 291 2
29. 29. Platz beibehalten Kopfball.. 271 5
30. von 32 auf 30 gestiegen KSC-Lady 268 16
31. 31. Platz beibehalten Quicktipp 265 5
32. von 30 auf 32 gefallen DerAzzi 259
33. 33. Platz beibehalten AndreSVW 240
34. von 35 auf 34 gestiegen Bayern-B.. 142
35. von 34 auf 35 gefallen betzemar.. 139
36. 36. Platz beibehalten mango 91
37. 37. Platz beibehalten turboprinz 65
38. 38. Platz beibehalten Nee55 19

Abschlußgruppenrangliste:
1. Herthafans 1,19
2. Schalkefans 1,16
3. Bayernfans 1,14
4. Fans badischer Vereine 1,14
5. Eurofighter 1,13
6. Werderfans 1,05

In der Ewigenrangliste des Zweitligatippspiels steht Locke69 weiterhin an der Tabellenspitze.
Seine neue Verfolgerin XRaulfi folgt dann mit 52 Punkten Rückstand.
Weitere 38 Punkte dahinter folgt dann Chancentod auf dem 3. Platz.

In der Gesamtrangliste steht FG96 mit deutlichem Punktevorsprung an der Tabellenspitze.
Damit ist er verdienter Gesamttippkönig und der erfolgreichste Tipper dieser Saison bei Tommis Tippspiel.
FG96 liegt um 44 Punkte vor seinem Verfolger Chrisi2015.
Nur 11 Punkte dahinter folgt dann Sachenass auf dem 3. Rang.

Damit sind wir am Ende dieser Spielzeit angelangt und ich möchte mich hier nicht verabschieden ohne mich bei FCBTom für seinen Einsatz bei der Kontrolle der Spielergebnisse, vorallem für das Tippspiel der 3. Liga.
Natürlich bedanke ich mich auch bei allen Tippern die in dieser Saison fleißig mitgetippt haben und so für eine spannende Saison gesorgt haben.
Den Tippkönigen nochmals an dieser Stelle meinen herzlichen Glückwunsch.
Es wäre sehr schön wenn ihr noch viel Werbung für Tommis Tippspiel machen würdet. Wir könnten noch einige Tipper gebrauchen, damit die Spannung noch größer wird. Das Tippspiel bleibt auch in der kommenden Saison kostenlos.
Eingeladen ist jede und jeder. Egal ob seheingeschränkt oder nicht und egal ob mit oder ohne Handicap.
Tommis Tippspiel möchte eine Spielplattform für alle Interessenten sein und ich möchte den gemeinsamen Spaß am Fußball fördern.

Dieser Artikel wurde bereits 59 mal angesehen.

0 Kommentare

Kommentar zu 34. Spieltag - 2. Bundesliga?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.







    Designauswahl

    Designauswahl

    Access-Keypad

    Alt+0
    Startseite.
    Alt+3
    Vorherige Seite.
    Alt+6
    Sitemap.
    Alt+7
    Suchfunktion.
    Alt+8
    Direkt zum Inhalt.
    Alt+9
    Kontaktseite.
    .

    xxnoxx_zaehler