Tommi's Tippspiel - Die kostenlosen Ligen-Tippspiele
.

25. Spieltag - 3. Liga

Bremen II - MSV Duisburg 0:0 (0:0)
Bei der Reserve des SV Werder Bremen der MSV Duisburg erneut nicht über ein 0:0 hinwegekommen. Die Meidericher waren über weite Strecken die bessere Mannschaft, doch auch die Bremer hätten das
insgesamt recht abwechslungsreiche Spiel für sich entscheiden können.

Erfurt - FSV Zwickau 1:3 (0:1)
Der FSV Zwickau hat durch einen 3:1-Erfolg bei Rot-Weiß Erfurt die Abstiegsränge verlassen. Im Kellerduell der Ostklubs war der Aufsteiger vorne die kaltschnäuzigere und hinten die stabilere Mannschaft.

Kiel - SC Paderborn 07 2:1 (1:1)
Der SC Paderborn ist am 25. Spieltag auf einen Abstiegsplatz durchgereicht worden. Im Auswärtsspiel bei Holstein Kiel mussten sich die Ostwestfalen nach Führung mit 1:2 geschlagen geben. Ein mögliches Unentschieden ließ Strohdiek am Elfmeterpunkt liegen.

Rostock - VfR Aalen 1:1 (0:1)
Dank des späten Ausgleichs durch Väyrynen sicherte sich Hansa Rostock beim 1:1 gegen den VfR Aalen einen Punkt. Der FCH ist damit seit vier Spielen ungeschlagen, verpasste es allerdings, in der Tabelle am Gegner vorbeizuziehen. Der VfR hatte zweimal Pech mit dem Aluminium und wäre um ein Haar als Sieger vom Platz gegangen, als ein Rostocker kurz vor Schluss sein eigenes Gehäuse testete.

Regensburg - Sportfreunde Lotte 2:0 (0:0)
Der SSV Jahn Regensburg hat sich Tabellenplatz drei vom am Freitag siegreichen Chemnitzer FC zurückerobert. Die Oberpfälzer schlugen die Sportfreunde Lotte im Duell der Aufsteiger verdient mit 2:0. Geipl brachte den Jahn per Foulelfmeter in Führung, Lottes Rahn traf kurz vor Ende ins eigene Tor. Es war der dritte Sieg in Folge für die Mannschaft von SSV-Coach Heiko Herrlich.

Großaspach - FSV Frankfurt 3:1 (0:0)
Die SG Sonnenhof Großaspach gewann souverän mit 3:1 gegen den FSV Frankfurt. Röser und Schiek sorgten für eine 2:0-Führung, der Anschlusstreffer von Stark ließ den FSV nur kurz hoffen. Der eingewechselte Binakaj entschied die Partie nur kurz nach seiner Einwechslung. Damit wartet Frankfurt in der Rückrunde weiter auf den ersten Sieg.

Magdeburg - 1. FSV Mainz 05 II 1:2 (1:1)
Der 1. FSV Mainz 05 II hat erneut wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt eingefahren und bei Aufstiegsaspirant 1. FC Magdeburg überraschend mit 2:1 gewonnen. Die Rheinhessen sahen sich von Beginn an dem Druck der Hausherren ausgesetzt, standen defensiv allerdings stabil. Nach vorne zeigte sich der FSV äußerst effizient und verkürzte den Rückstand auf die Nicht-Abstiegsplätze auf fünf Punkte.

Wehen WI - VfL Osnabrück 2:1 (0:1)
Der SV Wehen Wiesbaden feierte beim 2:1-Erfolg über den VfL Osnabrück den dritten Sieg in Folge, womit sich die Hessen weiter von den Abstiegsrängen der 3. Liga absetzen. Trotz einer Vielzahl an klaren Möglichkeiten rannte der überlegene SVWW lange Zeit einem Rückstand hinterher, ehe Torjäger Schäffler spät zur Stelle war. Die Niedersachsen mussten nach einem frühen Platzverweis lange Zeit in Unterzahl agieren und die vierte Niederlage hintereinander hinnehmen.

Münster - Hallescher FC 1:1 (0:0)
Der Hallesche FC ist bei den abstiegsbedrohten Preußen aus Münster nicht über ein 1:1-Unentschieden hinausgekommen. In einer schwachen ersten Halbzeit passierte bis auf einen irregulären Treffer für die Hausherren und einen Platzverweis für Schwarz nicht viel. In Durchgang zwei wurden die dezimierten Preußen mutiger, gingen in Führung, kassierten allerdings postwendend den Ausgleich.

Chemnitz - Fortuna Köln 3:1 (1:1)
Chemnitz eröffnete am Freitagabend den 25. Spieltag mit einem letztlich verdienten 3:1 gegen Fortuna Köln. "Mit einer Niederlage können wir in eine prekäre Situation geraten", hatte Kölns Trainer Uwe Koschinat gewarnt, mit der dritten Niederlage hintereinander und nun fünf sieglosen Spielen geht der Blick der Fortuna nach unten. Chemnitz dagegen hat sich nach dem 3:1-Heimsieg - der erste Erfolg zu Hause seit dem 16. Oktober 2016 (4:1 gegen Mainz II) - oben festgesetzt. Die Schlüsselszene des Spiels war ein vergebener Elfmeter.

Die aktuelle Tabelle der 3. Liga nach dem 25. Spieltag:
1. Duisburg +14 47
2. Magdeburg (N) +11 39
3. Regensburg +6 39
4. Chemnitz +11 37
5. Sonnenhof +6 37
6. Holstein +14 36
7. Halle +5 36
8. Osnabrück +1 36
9. Aalen +5 35
10. Lotte (N) +7 34
11. Rostock +2 33
12. F.Köln -14 33
13. Bremen II (N) -12 32
14. Wiesbaden -2 31
15. Zwickau -6 30
16. Erfurt -13 29
17. FSV Frankf. +3 28
18. Preußen -3 28
19. Paderborn -17 28
20. Mainz II -18 23

Am 25. Spieltag der 3. Liga wurde Wolfgang Liffers Tagestippspielsieger. Er schaffte 28 Punkte und konnte sich dadurch um drei Platzierungen verbessern. Er ist neuer Spitzenreiterverfolger im Tippspiel der 3. Liga.
Tabellenführer der Saisonrangliste bleibt unverändert Chemiker 1997. Sein Vorsprung vor seinem neuen Verfolger Wolfgang Liffers beträgt zehn Punkte.
Der bisherige Spitzenreiterverfolger Admin rutschte um eine Platzierung auf den 3. Rang und liegt um weitere drei Punkte dahinter.
Locke79 schaffte an diesem Spieltag den Neueinstieg in die Top Ten. Er verbesserte sich um eine Platzierung auf den 10. Rang.
Für ihn machte FG96 Platz im Oberhaus. FG96 rutschte um einen Rang nach unten auf den 11. Rang und tauschte damit die Plätze mit dem Neueinsteiger Locke79.

Die aktuelle Top Ten der Saisonrangliste des Tippspiels der 3. Liga nach dem 25. Spieltag:
1. 1. Platz beibehalten chemiker.. 292 6
2. von 5 auf 2 gestiegen Wolfgang.. 282 28
3. von 2 auf 3 gefallen Admin 279 9
4. von 3 auf 4 gefallen FCBTOM 273 8
5. von 6 auf 5 gestiegen sachsenass 260 8
6. von 4 auf 6 gefallen AndreSVW 260 5
7. 7. Platz beibehalten Gustav 259 15
8. 8. Platz beibehalten Robben-Fan 253 13
9. 9. Platz beibehalten Mathias 252 13
10. von 11 auf 10 gestiegen Locke79 251 14

Die Gruppenrangliste:
1. Eurofighter 1,13
2. Schalkefans 1,08
3. Bayernfans 1,02
4. Herthafans 1,00
5. Fans badischer Vereine 0,97

In der Ewigenrangliste des Tippspiels der 3. Liga schmilzt der Vorsprung von Spitzenreiter Locke79 immer mehr zusammen. Aktuell liegt er vierzig Punkte vor seinem Dauerverfolger Robben-Fan.
Dahinter folgt dann Mathias auf dem 3. Rang mit einem Rückstand von 111 Punkten.

In der Ewigenrangliste von Tommis Tippspiel liegt Locke79 ebenfalls weiterhin auf dem ersten Platz.
Hier beträgt sein Vorsprung vor seinem derzeitigen Verfolger Admin 63 Punkte.
Nur 22 Punkte dahinter folgt dann Mathias auf dem 3. Rang.

In der Gesamtrangliste führt FG96 weiterhin die Tabelle an.
Sein Verfolger ChriSi2015 liegt um 24 Punkte hinter ihm.
Neu in den Top drei der Gesamtrangliste ist Tagestippspielsieger Wolfgang Liffers. Er liegt drei Punkte hinter dem Spitzenreiterverfolger.

Der 26 Spieltag der 3. Liga startet am kommenden Freitagabend dem 10. März um 18.30 Uhr in seine nächste Runde.

Dieser Artikel wurde bereits 156 mal angesehen.

0 Kommentare

Kommentar zu 25. Spieltag - 3. Liga?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.







    Designauswahl

    Designauswahl

    Access-Keypad

    Alt+0
    Startseite.
    Alt+3
    Vorherige Seite.
    Alt+6
    Sitemap.
    Alt+7
    Suchfunktion.
    Alt+8
    Direkt zum Inhalt.
    Alt+9
    Kontaktseite.
    .

    xxnoxx_zaehler