Tommi's Tippspiel - Die kostenlosen Ligen-Tippspiele
.

21. Spieltag - 3. Liga

Münster - Hansa Rostock 3:1 (1:0)
Preußen Münster kann sich nach einer guten Leistung gegen Hansa Rostock über den ersten Dreier nach drei Niederlagen in Serie freuen. Das frühe Tor von Tekerci ebnete den Weg, Neuzugang Aydin
erzielte seinen ersten Treffer im Preußen-Trikot.

Magdeburg - FSV Zwickau 1:1 (1:1)
In einer Partie, die am Ende in Richtung 1. FC Magdeburg hätte kippen können, dürfen sich die Gäste aus Zwickau bei ihrem Keeper Brinkies bedanken, der einen überragenden Tag erwischte und so großen Anteil daran hat, dass ein Punkt entführt werden konnte.

Bremen II - Fortuna Köln 1:1 (1:0)
Bremen und Fortuna Köln, die zum Auftakt ins neue Jahr Siege einfuhren, trennten sich am Sonntagnachmittag 1:1. Werder hatte den Dreier vor Augen, doch in der Schlussphase kassierten die Norddeutschen in Unterzahl den Ausgleich.

Duisburg - VfL Osnabrück 2:2 (0:1)
Mit einem Paukenschlag endete das Spitzenspiel zwischen dem Spitzenreiter MSV Duisburg und dem Tabellenzweiten VfL Osnabrück: In der Nachspielzeit rettete Heider den Niedersachsen beim 2:2 einen Zähler. Die Gäste dominierten die erste Hälfte und hatten alles im Griff, ehe die Zebras die Partie drehten und danach wie der sichere Sieger aussahen. Doch dann kam die zweite Minute der Nachspielzeit.

Mainz II - SC Paderborn 07 0:1 (0:0)
Der SC Paderborn hat sich mit 1:0 bei der zweiten Mannschaft des 1. FSV Mainz 05 durchgesetzt. Allerdings hatten die Ostwestfalen vor allem im ersten Durchgang viel Mühe, sich gegen die mutigen Rheinhessen Chancen zu erspielen. Nach der Halbzeitpause übernahm der SCP aber mit zunehmender Spieldauer immer mehr die Kontrolle - und feierte dank des Tores von Kruska einen wichtigen Auswärtssieg.

Erfurt - FSV Frankfurt 1:0 (1:0)
Rot-Weiß Erfurt hat einen wichtigen 1:0-Sieg gegen den FSV Frankfurt errungen. Das goldene Tor des Tages erzielte Menz in der 21. Minute vom Strafstoßpunkt. In einer unterhaltsamen, aber nicht hochklassigen Partie mühten sich die Gäste aus Hessen vor allem gegen Ende des zweiten Durchgangs, vergaben aber eine Reihe von Chancen, weshalb die drei Punkte in Thüringen bleiben.

Kiel - VfR Aalen 2:2 (2:0)
Nach einer dominanten ersten Hälfte führte Holstein Kiel verdient mit 2:0, ehe der VfR Aalen im zweiten Spielabschnitt zurückkam und noch einen Punktgewinn feiern konnte. Welzmüller und Morys belohnten die Aufholjagd der Gäste, die in der Tabelle dadurch weiterhin punktgleich mit Kiel sind. Für Remiskönig Aalen war es das zwölfte Unentschieden im 21. Spiel.

Regensburg - SG Sonnenhof Großaspach 1:1 (1:1)
In einer Partie, die viele Tore versprach, trennten sich Jahn Regensburg und die SG Sonnenhof Großaspach mit 1:1. Ein unnötiger Patzer von Broll brachte vor der Pause den Ausgleich und nahm der SGS am Ende den Wind aus den Segeln.

Wehen WI - Sportfreunde Lotte 0:3 (0:1)
Nach der Auftaktniederlage gegen Bremen II (1:2) zeigten die Sportfreunde Lotte eine Reaktion und siegten klar mit 3:0 bei Wehen Wiesbaden. Matchwinner war ein ehemaliger SVWW-Stürmer: Lottes Lindner traf gegen seinen früheren Arbeitgeber gleich doppelt. Während der Aufsteiger den Abstand zu den Spitzenteams verkürzte, bleibt Wehen im Tabellenkeller.

Chemnitz - Hallescher FC 1:1 (0:0)
In einem abwechslungsreichen Spiel zwischen Chemnitz und Halle gab es am Ende keinen Sieger. Die Führung durch Gjasula, der den HFC per Elfmeter in Front brachte, glich der eingewechselte Baumgart in der Nachspielzeit aus. Einen Aufreger gab es in der zweiten Hälfte, als Schiedsrichter Harm Osmers einen Strafstoß für Halle wieder zurücknahm.

Die aktuelle Tabelle der 3. Liga nach dem 21. Spieltag:
1. Duisburg +11 39
2. Osnabrück +7 36
3. Magdeburg (N) +9 34
4. Halle +7 34
5. F.Köln -7 32
6. Chemnitz +7 31
7. Lotte (N) +6 31
8. Holstein +10 30
9. Sonnenhof +6 30
10. Aalen +5 30
11. Regensburg +2 29
12. FSV Frankf. +9 27
13. Rostock +1 27
14. Paderborn -14 27
15. Erfurt -9 25
16. Bremen II (N) -13 25
17. Preußen -3 24
18. Zwickau -7 21
19. Wiesbaden -7 21
20. Mainz II -20 14

Zum erstenmal in dieser Saison, und das nicht nur im Tippspiel der 3. Liga sondern in allen Tippligen, wurde Admin Tagestippspielsieger und das mit achtzehn Punkten. Na nun wißt ihr sicherlich warum ich mich so sehr darüber freue. Klar, ich bin das selbst und das kuriose war die gesamte Saison, daß ich im Tippspiel der 3. Liga über die gesamte Saison bislang an der Spitze der Saisonrangliste gestanden habe unter den ersten Drei und trotzdem nicht einmal Tagestippspielsieger war.
Jetzt weiß ich wie es geht und werde das auch noch in den kommenden Wochen in anderen Ligen probieren ;-).
Die ersten Drei der Saisonrangliste sind gleich geblieben, nur das sich die Platzierungen geändert haben.
Neuer Tabellenführer, vom dritten auf den ersten Platz gestiegen, ist Admin.
Er enthronte den amtierenden Tabellenführer FCBTom und dieser fiel auf den zweiten Platz zurück.
Admin und FCBTom trennen allerdings nur zwei Punkte und so ist die Spannung und das Knistern an der Tabellenspitze regelrecht zu fühlen und zu hören.
Der bisherige Spitzenreiterverfolger Chemiker1997 rutschte um einen Platz herunter und liegt um sechs Punkte hinter dem neuen Spitzenreiterverfolger und ehemaligen Tabellenführer FCBTom auf dem dritten Platz.
Es gab dann noch einige kleinere Tabellenverschiebungen in den Top Ten. Den größten Sprung machte Sachsenass um vier Platzierungen auf den sechsten Platz.
Neueinsteiger gab es an diesem Spieltag keine.

Die aktuelle Top Ten der Saisonrangliste des Tippspiels der 3. Liga nach dem 21. Spieltag:
1. von 3 auf 1 gestiegen Admin 246 18
2. von 1 auf 2 gefallen FCBTOM 244 3
3. von 2 auf 3 gefallen chemiker.. 238 10
4. 4. Platz beibehalten Gustav 231 9
5. von 6 auf 5 gestiegen Wolfgang.. 229 8
6. von 10 auf 6 gestiegen sachsenass 226 14
7. von 5 auf 7 gefallen AndreSVW 226 4
8. von 9 auf 8 gestiegen FG96 220 8
9. von 8 auf 9 gefallen Robben-Fan 218 2
10. von 7 auf 10 gefallen Locke79 217

Die Gruppenrangliste:
1. Eurofighter 1,20
2. Schalkefans 1,08
3. Herthafans 1,03
4. Bayernfans 1,02
5. Fans badischer Vereine 0,98

In der Ewigenrangliste des Tippspiels der 3. Liga ist Locke79 weiterhin unangefochten Tabellenführer. Zwischen seinem Dauerverfolger Robben-Fan und dem Tabellenführer liegen aktuell 41 Punkte.

In der Ewigenrangliste ist Locke79 ebenfalls die Nummer Eins. Sein Verfolger Admin hat an diesem Spieltag wieder mal die Spitzenreiterverfolgung übernommen. Die beiden Kontrahenden trennen 62 Punkte.
Mathias folgt dann auf dem 3. Rang mit 25 Punkten weniger.

FG96 ist weiterhin der erfolgreichste Tipper dieser Saison in allen Tippligen. Der Tabellenführer liegt um 40 Punkte vor seinem Verfolger ChriSi2015.
Einen Punkt dahinter folgt dann Mary82 auf dem 3. Rang. Allerdings muß sie aufpassen weil Admin auf dem 4. Rang nur zwei Punkte weniger hat als sie und dies noch an diesem Spieltagswochenende aufgeholt werden könnte.

Der 22. Spieltag der 3. Liga beginnt am kommenden Samstagnachmittag dem 11. Februar um 14.00 Uhr.

Dieser Artikel wurde bereits 183 mal angesehen.

0 Kommentare

Kommentar zu 21. Spieltag - 3. Liga?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.







    Designauswahl

    Designauswahl

    Access-Keypad

    Alt+0
    Startseite.
    Alt+3
    Vorherige Seite.
    Alt+6
    Sitemap.
    Alt+7
    Suchfunktion.
    Alt+8
    Direkt zum Inhalt.
    Alt+9
    Kontaktseite.
    .

    xxnoxx_zaehler