Tommi's Tippspiel - Die kostenlosen Ligen-Tippspiele
.

18. Spieltag - 3. Liga

Mainz II - Sportfreunde Lotte 0:2 (0:0)
Trotz einer über weite Strecken deutlichen Überlegenheit unterlag Mainz 05 gegen die Sportfreunde
Lotte 0:2 und bleibt am Tabellenende. Andre Dej und Kevin Freiberger trafen für die Gäste.

Magdeburg - VfR Aalen 3:0 (2:0)
Mit dem vierten Sieg in Folge ist der 1. FC Magdeburg in die Spitzengruppe der 3. Liga vorgestoßen. Die Gastgeber waren 90 Minuten lang die bessere Mannschaft und gewannen letztlich auch in der Höhe verdient. Der VfR Aalen hat nun in sechs Partien lediglich vier Zähler geholt und muss sich fürs Erste nach unten orientieren.

Bremen II - FSV Frankfurt 0:0 (0:0)
Die Premiere, noch nie hat ein Bremer Team in einem Pflichtspiel gegen den FSV Frankfurt gespielt, endete mit einer Nullnummer. Werder II konnte sich für die Niederlage in Halle nur bedingt revanchieren, verpasste den vierten Heimdreier in Folge und bleibt mit nun 21 Punkten aus 18 Partien zwei Punkte hinter den Hessen nur knapp vor einem Abstiegsrang. Frankfurt wartet nun seit fünf Spielen auf einen Sieg (drei Remis, zwei Niederlagen).

Wehen WI - Hallescher FC 1:1 (0:1)
In einer insgesamt ausgeglichenen Partie trennten sich Wehen Wiesbaden und der Hallesche FC 1:1. Fennell brachte die Gäste zunächst in Führung, Blacha gling für den SVW in der zweiten Hälfte aus. Während die Hallenser weiter auf den ersten Auswärtssieg seit dem ersten Spieltag warten, ist Wiesbaden mittlerweile seit acht Ligaspielen ohne Dreier.

Kiel - SG Sonnenhof Großaspach 1:2 (1:1)
Nach sieben Spielen in Folge ohne Niederlage verlor Holstein Kiel kurz vor Schluss mit 1:2 gegen Großaspach. Die frühe Führung durch Schindler konterte Jüllich noch vor der Pause. Kurz nach der Halbzeit sah Kiels Schmidt die Rote Karte. Die Gastgeber hatten in Unterzahl zwar die besseren Chancen, der eingewechselte Maria traf jedoch spät zum Gäste-Sieg.

Chemnitz - Jahn Regensburg 0:3 (0:1)
Jahn Regensburg ist mit einem 3:0-Sieg im Gastspiel beim Chemnitzer FC nach nur vier Punkten aus den letzten sieben Spielen ein Befreiungsschlag gelungen. Der Jahn begegnete den Angriffsbemühungen des CFC mit großem Kampfgeist und einem Sahnetag von Dreifach-Torschütze Grüttner. Chemnitz muss nach der zweiten Niederlage in Folge und vier Zählern Rückstand auf Rang drei den direkten Kontakt zum Relegationsplatz etwas abreißen lassen.

Münster - SC Paderborn 07 0:1 (0:0)
Dem SC Paderborn gelang nach dem Trainerwechsel direkt eine positive Reaktion. Bei Preußen Münster holte der SCP im Westfalen-Derby einen wichtigen Dreier und verließ die Abstiegsränge. Dedic war der Mann des Tages bei den Ostwestfalen.

Osnabrück - FSV Zwickau 1:0 (1:0)
Der VfL Osnabrück behielt in einem Spiel, in dem er sich nicht mit Ruhm bekleckerte, alle drei Punkte an der Bremer Brücke. Ein früher Treffer von Wriedt reichte am Ende, um ein engagiertes Zwickau zu besiegen, das am Ende nochmal richtig Dampf machte.

Erfurt - Hansa Rostock 1:2 (0:1)
In einer von Kampf geprägten Partie hat der FC Hansa Rostock einen 2:1-Sieg bei Rot-Weiß Erfurt eingefahren. Die Gäste starteten mit einem frühen Tor in die Partie und konnten auch den zeitweiligen Ausgleich schnell wieder korrigieren. Das Brand-Team stand defensiv sicher, konnte sich aber bei Keeper Schuhen bedanken, der seinen Farben durch eine starke Parade in der Nachspielzeit den Dreier sicherte.

Duisburg - Fortuna Köln 2:0 (1:0)
Der MSV Duisburg hat sich im Heimspiel gegen Fortuna Köln keine Blöße gegeben und einen durchaus verdienten 2:0-Erfolg eingefahren. Die Meidericher legten zwar keinen glanzvollen Auftritt hin, agierten aber vor allem defensiv sicher. In der zweiten Hälfte verpassten die Zebras die vorzeitige Entscheidung, als Janjic einen Strafstoß vergab, halten durch den Sieg aber weiterhin den Platz an der Sonne.

Die aktuelle Tabelle der 3. Liga nach dem 18. Spieltag:
1. Duisburg +10 34
2. Osnabrück +6 32
3. Magdeburg (N) +8 30
4. Halle +6 29
5. Lotte (N) +6 28
6. Holstein +10 27
7. Chemnitz +5 26
8. Rostock +5 26
9. Sonnenhof +5 25
10. Aalen +2 25
11. F.Köln -9 25
12. Regensburg ±0 24
13. FSV Frankf. +8 23
14. Erfurt -8 22
15. Preußen ±0 21
16. Bremen II (N) -11 21
17. Paderborn -16 21
18. Wiesbaden -2 20
19. Zwickau -8 16
20. Mainz II -17 14

An diesem Spieltag wurde AndreSVW Tagestippspielsieger. Er schaffte dies zum erstenmal in dieser Saison im Tippspiel der 3. Liga. Er kam auf insgesamt 17 Punkte an diesem Spieltag.
Durch diesen Erfolg rutschte er in der Saisonrangliste um drei Platzierungen hoch auf den 6. Rang.
Die Saisonrangliste im Tippspiel der 3. Liga scheint sich jetzt schon ziemlich gefestigt zu haben. Die ersten fünf Platzierungen haben sich an diesem Spieltag nicht verändert.
So steht weiterhin FCBTom an der Tabellenspitze mit einem Punktevorsprung von sieben Punkten vor seinem direkten Verfolger Chemiker1997.
Nur zwei Punkte dahinter folgen dann punktgleich auf dem 3. Rang Gustav und auf dem 4. Rang Admin.
In der zweiten Hälfte der Top Ten gab es dann einige kleinere Tabellenverschiebungen, wobei Locke79 mit drei Platzierungen am weitesten abrutschte.
Neueinsteiger gab es an diesem Spieltag keine.

Die aktuelle Top Ten der Saisonrangliste des Tippspiels der 3. Liga nach dem 18. Spieltag:
1. 1. Platz beibehalten FCBTOM 216 11
2. 2. Platz beibehalten chemiker.. 209 7
3. 3. Platz beibehalten Gustav 207 10
4. 4. Platz beibehalten Admin 207 11
5. 5. Platz beibehalten Robben-Fan 202 13
6. von 9 auf 6 gestiegen AndreSVW 194 17
7. von 6 auf 7 gefallen sachsenass 193 13
8. von 10 auf 8 gestiegen Wolfgang.. 190 13
9. von 8 auf 9 gefallen Mathias 189 11
10. von 7 auf 10 gefallen Locke79 188 9

Die Gruppenrangliste:
1. Eurofighter 1,23
2. Schalkefans 1,07
3. Bayernfans 1,05
4. Herthafans 0,98
5. Fans badischer Vereine 0,98

In der Ewigenrangliste des Tippspiels der 3. Liga wird es an der Tabellenspitze so langsam wieder interessanter. Der superkonfortable Punktevorsprung von Locke79 auf seinen Verfolger mit über 70 Punkten ist geschmolzen.
Aktuell führt der Tabellenführer Locke79 die Rangliste vor seinem Verfolger Robben-Fan noch mit nur 28 Punkten an.
Danach gibt es dann allerdings ein größeres Loch von 123 Punkten zum drittplatzierten Mathias.

In der Ewigenrangliste von Tommis Tippspiel führt Locke79 weiterhin das Feld an.
Sein Vorsprung vor seinem Verfolger Admin auf dem 2. Rang beträgt nun 72 Punkte.
Nur 13 Punkte dahinter folgt dann Mathias auf dem 3. Rang.

In der Gesamtrangliste ist FG96 weiterhin unser Tabellenführer. Er führt die Tabelle um 12 Punkte vor seinem Verfolger ChriSi2015 an.
Danach gibt es schon ein größeres Punkteloch von 24 Punkten bis zum drittplatzierten Admin.

Der 19. Spieltag der 3. Liga wird am kommenden Freitagabend dem 16. Dezember um 19.00 Uhr angepfiffen.

Dieser Artikel wurde bereits 246 mal angesehen.

0 Kommentare

Kommentar zu 18. Spieltag - 3. Liga?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.







    Designauswahl

    Designauswahl

    Access-Keypad

    Alt+0
    Startseite.
    Alt+3
    Vorherige Seite.
    Alt+6
    Sitemap.
    Alt+7
    Suchfunktion.
    Alt+8
    Direkt zum Inhalt.
    Alt+9
    Kontaktseite.
    .

    xxnoxx_zaehler