Tommi's Tippspiel - Die kostenlosen Ligen-Tippspiele
.

13. Spieltag - 3. Liga

FSV Frankfurt - SC Paderborn 07 3:0 (2:0)
Der FSV Frankfurt hat das Absteigertreffen mit dem SC Paderborn
souverän mit 3:0 gewonnen. Vor heimischer Kulisse legte der FSV bereits im ersten Durchgang die Grundlage zum Erfolg. Engagierte Paderborner wurden nie richtig gefährlich.

Halle - VfL Osnabrück 1:0 (1:0)
Der Hallesche FC hat mit dem achten Ligaspiel ohne Niederlage in Folge am 13. Spieltag Rang fünf erobert. Die Sachsen-Anhalter setzten sich aufgrund der besseren Chancen in Hälfte eins nicht unverdient gegen Osnabrücker durch, die dennoch auf dem zweiten Platz der 3. Liga bleiben.

Großaspach - MSV Duisburg 0:0 (0:0)
Tabellenführer ist nach dem 13. Spieltag nach wie vor der MSV Duisburg. Die Zebras kamen bei der SG Sonnenhof Großaspach zu einem gerechten 0:0 und hielten damit die Konkurrenz in Schach.

Rostock - 1. FSV Mainz 05 II 1:1 (1:1)
Die Zweitvertretung des FSV Mainz 05 hat beim früheren Bundesligisten Hansa Rostock ein 1:1 erzielt. Vom frühen Führungstreffer der Gäste unbeeindruckt, erkämpfte sich das Team von Sandro Schwarz am Samstag einen Punkt.

Regensburg - 1. FC Magdeburg 1:1 (0:0)
Sowohl Regensburg als auch Magdeburg waren mit zwei Niederlagen in die Partie gegangen. In einem insgesamt ausgeglichenen Spiel trennten sich beide Mannschaften am Ende 1:1. Die Führung für den Jahn kurz nach der Pause durch Pusch egalisierte der Magdeburger Löhmannsröben. Damit konnten beide Teams ihren Negativlauf stoppen.

Münster - Holstein Kiel 1:1 (0:1)
Tabellenschlusslicht Preußen Münster hat sich mit einem 1:1 gegen Holstein Kiel für eine Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte belohnt. Der Punkt reicht den Münsteranern allerdings nicht, die Rote Laterne weiterzureichen. Kiel, im ersten Durchgang noch deutlich überlegen, gelang es nach der Pause nicht, sich auf die aggressivere Spielweise der Preußen einzustellen.

Chemnitz - Werder Bremen II 1:1 (1:0)
Für uns ist es wichtig, Kontinuität in unsere Leistung zu bringen", hatte CFC-Sportdirektor Stephan Beutel im Vorfeld der Partie gegen Werder II erklärt. Bis zur 90. Minute war die Leistung stabil, dann "klaute" Joker Lorenzen den dritten Dreier hintereinander - und auch Platz drei. Werder hält sich so knapp über dem Strich.

Erfurt - SV Wehen Wiesbaden 1:0 (1:0)
Rot-Weiß Erfurt hat sich einen knappen, aber verdienten 1:0-Sieg über Wehen Wiesbaden gesichert. Ihre Überlegenheit in der ersten Hälfte nutzten die Thüringer zur Führung durch Menz, die sie letztlich über die Zeit brachten. Erfurt schiebt sich damit ins Tabellenmittelfeld vor und ist nun punktgleich mit dem SVWW.

Lotte - Fortuna Köln 0:1 (0:0)
Fortuna Köln hat nach drei Spielen wieder einen Dreier eingefahren: Bei den Sportfreunden Lotte gewannen die Domstädter mit 1:0, springen damit in der Tabelle auf den achten Tabellenplatz. Lotte hingegen war die Müdigkeit nach dem Pokalfight gegen Leverkusen besonders in der zweiten Hälfte anzumerken.

Aalen - FSV Zwickau 0:1 (0:0)
Bislang hatte der VfR Aalen in der laufenden Spielzeit zu Hause noch nicht verloren. Dieser Nimbus ist dahin, Aufsteiger FSV Zwickau siegte verdient mit 1:0 (0:0) bei den Albstädtern und verhinderte deren Sprung auf Rang eins. Nietfeld erzielte das Tor des Tages vor 3796 Zuschauern.

Die aktuelle Tabelle der 3. Liga nach dem 13. Spieltag:
1. Duisburg +6 25
2. Osnabrück +2 23
3. Aalen +6 22
4. Lotte (N) +4 22
5. Chemnitz +6 21
6. Halle +3 21
7. Rostock +7 20
8. Holstein +5 19
9. FSV Frankf. +8 18
10. Wiesbaden +4 18
11. Regensburg -1 18
12. Erfurt -3 18
13. F.Köln -8 18
14. Magdeburg (N) ±0 17
15. Sonnenhof +4 16
16. Paderborn -7 16
17. Bremen II (N) -8 13
18. Zwickau -8 12
19. Mainz II -9 11
20. Preußen -11 6

Zum zweitenmal in dieser Saison wurde Mika1211 Tagestippspielsieger. Kurioserweise schaffte er dies beide Male mit einer Punktzahl von 16 Punkten.
Er wurde erstmalig bereits am 1. Spieltag Tagestippspielsieger.
Der Tagestippspielsieger ist auch gleichzeitig unser neuer Tabellenführer der Saisonrangliste.
Der bisherige Tabellenführer FCBTom rutschte um zwei Platzierungen runter auf den 3. Rang, während Mika1211 um zwei Plätze auf die Spitzenposition rutschte.
Admin bleibt weiterhin Tabellenzweiter. Er liegt genau zwei Punkte hinter dem Spitzenreiter und das deutet auf weiterhin spannende Spieltage hin.
Der ehemalige Tabellenführer FCBTom liegt dann schon um sieben Punkte hinter dem Spitzenreiterverfolger zurück.
Neueinsteiger gab es an diesem Spieltag keine und damit auch keine Tipper die das Oberhaus verlassen mußten.

Die aktuelle Top Ten der Saisonrangliste des Tippspiels der 3. Liga nach dem 13. Spieltag:
1. von 3 auf 1 gestiegen mika1211 157 16
2. 2. Platz beibehalten Admin 155 10
3. von 1 auf 3 gefallen FCBTOM 148
4. von 7 auf 4 gestiegen chemiker.. 148 13
5. von 4 auf 5 gefallen Gustav 145 4
6. von 5 auf 6 gefallen tuvoc 144 7
7. von 6 auf 7 gefallen XRaulfi 141 6
8. von 9 auf 8 gestiegen Robben-Fan 140 10
9. von 8 auf 9 gefallen Mathias 140 9
10. 10. Platz beibehalten Locke79 139 12

Die Gruppenrangliste:
1. Eurofighter 1,15
2. Schalkefans 1,08
3. Fans badischer Vereine 1,02
4. Bayernfans 1,02
5. Herthafans 0,98

In der Ewigenrangliste des Tippspiels der 3. Liga weiterhin das gleiche Bild an der Spitze wie in den letzten Monaten. Unterschied ist jedoch, daß der Punktevorsprung des Spitzenreiters Locke79 doch etwas in den letzten Wochen geschrumpft ist und sein Verfolger Robben-Fan ganz langsam ihm immer näher auf die Fersen zu kommen scheint. zwischend en beiden Kontrahenden liegen momentan 41 Punkte.
Nur zehn Punkte dahinter folgt dann schon Mathias auf dem 3. Rang.

In der Ewigenrangliste von Tommis Tippspiel führt ebenfalls Locke79 die Tabelle an. Hier liegt er um insgesamt 75 Punkte vor seinem Verfolger Admin.
Auf dem 3. Rang folgt dann Mathias mit einem Rückstand von zehn Punkten.

Admin ist weiterhin der erfolgreichste Tipper dieser Saison, weil er seine Spitzenposition in der Gesamtrangliste behaupten konnte.
Sein Vorsprung von neun Punkten vor seinem Verfolger FG96 ist jedoch nicht besonders groß und so muß der Spitzenreiter aufpassen das er nicht noch abgefangen wird, zumal die Saison ja noch nicht so alt ist und noch viele Spieltage vor uns liegen.
Auch MirMir hat gute Chancen Admin zu bedrängen und ihn zu entthronen. Sie liegt nur einen Punkt hinter dem Spitzenreiterverfolger.
Selbst ChriSi2015 auf dem 4. Rang hat noch gute und realistische Chancen um die Tabellenspitze zu stürmen. Der Tabellenvierte liegt nur drei Punkte hinter MirMir.

Der 14. Spieltag der 3. Liga startet am kommenden Samstagnachmittag dem 5. November um 14.00 Uhr.

Dieser Artikel wurde bereits 202 mal angesehen.

0 Kommentare

Kommentar zu 13. Spieltag - 3. Liga?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.







    Designauswahl

    Designauswahl

    Access-Keypad

    Alt+0
    Startseite.
    Alt+3
    Vorherige Seite.
    Alt+6
    Sitemap.
    Alt+7
    Suchfunktion.
    Alt+8
    Direkt zum Inhalt.
    Alt+9
    Kontaktseite.
    .

    xxnoxx_zaehler