Tommi's Tippspiel - Die kostenlosen Ligen-Tippspiele
.

7. Spieltag - 3. Liga

Erfurt - SC Paderborn 07 1:3 (0:2)
Der SC Paderborn konnte durch einen 3:1-Erfolg bei Rot-Weiß Erfurt den zweiten Auswärtssieg in Folge einfahren. Die Ostwestfalen steigerten sich nach verhaltenem Beginn und nutzten ihre
Möglichkeiten zu einer 2:0-Pausenführung. Nachdem Michel mit seinem zweiten Treffer für die Vorentscheidung sorgte, zeigte RWE nochmal Moral um kam durch Vocaj zum Ehrentreffer. Die Thüringer mussten damit ihre zweite Saisonniederlage hinnehmen und liegen im Mittelfeld der Tabelle.

Münster - 1. FC Magdeburg 2:3 (1:2)
Magdeburg glückt der Befreiungsschlag. Beim Kellerduell in Münster behielt der FCM mit 3:2 die Oberhand, dabei verspielte der Gast aus Sachsen-Anhalt eine 2:0-Führung und musste kurz nach der Pause den Ausgleich hinnehmen. Inmitten einer Druckphase der Preußen schlug jedoch Handke zu - und bescherte Magdeburg somit drei Punkte.

Bremen II - 1. FSV Mainz 05 II 2:1 (1:1)
Bremen holte sich im Duell der Zweitvertretungen gegen Mainz einen wichtigen Dreier und verabschiedet sich zunächst von den hinteren Tabellenregionen. Dort hängt der FSV, der sich lange in Unterzahl wehrte, nach der vierten Saisonniederlage fest.

Halle - FSV Frankfurt 1:1 (0:1)
Der FSV Frankfurt bleibt sieglos in der 3. Liga. Der Zweitligaabsteiger kam beim Halleschen FC nicht über ein 1:1 hinaus und steckt damit weiterhin im Tabellenkeller fest. Die Hausherren waren über weite Strecken der ersten Hälfte das aktivere Team, doch eine Gelb-Rote Karte für Kleineheismann brachte einen Bruch ins Spiel des HFC. Die Hessen verpassten zu Beginn der zweiten Halbzeit ein 2:0, Fennell belohnte kämpfende Hallenser mit dem Punktgewinn.

Großaspach - VfR Aalen 2:2 (1:2)
Punkteteilung in der Großaspacher Mechatronik-Arena: Im Spitzenspiel der 3. Liga egalisierte die SGS gegen Aalen einen 0:2-Rückstand und nahm beim 2:2 einen Punkt mit. Der VfR begann druckvoll und traf bereits in den ersten zehn Minuten zweimal, dann aber zeigte Sonnenhof Charakter und kam zurück.

Rostock - Sportfreunde Lotte 1:3 (0:1)
Die Sportfreunde Lotte konnten beim FC Hansa Rostock mit 2:1 gewinnen und damit auch das vierte Spiel in Folge für sich entscheiden. Der Aufsteiger durfte sich bei Vorbereiter und Torschütze Dej bedanken. Für die Hausherren traf Neuzugang Gebhart erstmals - und flog vom Platz.

Regensburg - Fortuna Köln 2:2 (0:1)
Der SSV Jahn Regensburg und Fortuna Köln trennten sich bei ganz schlechten Wetterbedingungen 2:2. Die Gäste konnten ihre Führung lange halten - aber nur bis zur Nachspielzeit. Da war Joker Hyseni zur Stelle und köpfte zum viel umjubelten Ausgleich ein.

Kiel - VfL Osnabrück 0:1 (0:0)
Der VfL Osnabrück entführt etwas glücklich drei Punkte aus Kiel, das vor allem im zweiten Durchgang die besseren Chancen hatte. Pechvogel war Kiels Hoheneder, der erst den Strafstoß zum 0:1 verursachte und dann nur zwei Minuten später die Ampelkarte sah.

Wehen WI - MSV Duisburg 3:0 (1:0)
Der SV Wehen Wiesbaden überraschte am Freitagabend Tabellenführer MSV Duisburg mit einer starken Leistung und schickte die Zebras mit 3:0 nach Hause. Der MSV musste die erste Niederlage der Saison einstecken.

Chemnitz - FSV Zwickau 1:0 (0:0)
In einem an Höhepunkten armen Sachsen-Derby sicherte sich der favorisierte Chemnitzer FC durch ein Tor von Tim Danneberg tief im zweiten Abschnitt drei wichtige Punkte auf dem Weg aus der Krise.

Die aktuelle Tabelle der 3. Liga nach dem 7. Spieltag:
1. Lotte (N) +5 14
2. Duisburg +4 14
3. Osnabrück +2 14
4. Aalen +4 13
5. F.Köln +1 13
6. Sonnenhof +6 12
7. Regensburg +2 11
8. Erfurt ±0 11
9. Wiesbaden +6 10
10. Holstein +3 10
11. Chemnitz ±0 9
12. Halle -1 9
13. Paderborn -2 9
14. Bremen II (N) -4 9
15. Magdeburg (N) -2 7
16. Rostock -3 7
17. Zwickau -5 5
18. Mainz II -7 5
19. FSV Frankf. -4 4
20. Preußen -5 4

Zum erstenmal in dieser Saison wurde Robben-Fan Tagestippspielsieger im Tippspiel der 3. Liga. Ihm reichten zu diesem Erfolg ganz knapp 14 Punkte.
Der Tagestippspielsieger blieb in der Saisonrangliste unverändert auf dem 9. Rang stehen.
Am 7. Spieltag der 3. Liga gab es mal wieder einen Wechsel an der Tabellenspitze.
Die bisherige Tabellenführerin KSC-Lady mußte die Spitzenposition verlassen und den Platz für den neuen Tabellenführer Admin freimachen.
Mit ebenfalls 14 Spieltagspunkten schrammte der neue Tabellenführer Admin auch noch am Tagestippspielsieg vorbei.
Admin führt um einen Punkt vor seinem Verfolger Locke79 an.
Der Spitzenreiterverfolger konnte seine Tabellenposition verteidigen an diesem Spieltag.
Um zwei Platzierungen ging es für Chemiker1997 nach oben auf den 3. Rang. Er liegt nur um drei Punkte hinter dem Tabellenzweiten.
Nur ein Tipper schaffte es an diesem Spieltag in die Top Ten einzusteigen. Tuvoc machte einen Sprung um drei Plätze hoch auf den 10. Rang.
Im Gegenzug rutschte das automatische Tippsystem Quicktipp um drei Plätze auf den 13. Rang.

Die aktuelle Top Ten der Saisonrangliste des Tippspiels der 3. Liga nach dem 7. Spieltag:
1. von 3 auf 1 gestiegen Admin 88 14
2. 2. Platz beibehalten Locke79 87 9
3. von 5 auf 3 gestiegen chemiker.. 84 12
4. 4. Platz beibehalten FG96 83 11
5. von 6 auf 5 gestiegen Gustav 83 11
6. von 1 auf 6 gefallen KSC-Lady 81 2
7. 7. Platz beibehalten mika1211 78 11
8. 8. Platz beibehalten FCBTOM 78 11
9. 9. Platz beibehalten Robben-Fan 76 14
10. von 13 auf 10 gestiegen tuvoc 71 12

Die Gruppenrangliste:
1. Eurofighter 1,14
2. Fans badischer Vereine 1,07
3. Schalkefans 1,06
4. Herthafans 0,94
5. Bayernfans 0,94

An der Tabellenspitze der Ewigenrangliste der 3. Liga ist weiterhin alles beim Alten.
Locke79 führt die Tabelle gefolgt von Robben-Fan an. Die beiden trennen aktuell 54 Punkte.

In der Ewigenrangliste von Tommis Tippspiel führt ebenfalls Locke79 das Feld an. Damit ist er weiterhin erfolgreichster Tipper bei Tommis Tippspiel seit bestehen.
Sein Verfolger Admin konnte aber etwas Boden gut machen im Kampf um die Tabellenspitze. Aktuell trennen die beiden Kontrahenden 90 Punkte.
Dafür verlor Mathias etwas den Abstand zum Spitzenreiterverfolger. Er liegt 13 Punkte dahinter auf dem 3. Rang.

In der Gesamtrangliste gibt es aktuell auch einen neuen Tabellenführer.
Locke79 rutschte um einen Platz auf den 2. Rang herunter. Er mußte Platz für den neuen Tabellenführer FG96 machen. Zwischen den beiden ist nur ein Punkt Differenz.
Einen weiteren Punkt dahinter folgt dann Chemiker1997 auf dem 3. Rang.

Der 8. Spieltag der 3. Liga beginnt am kommenden Dienstagabend dem 20. September um 18.30 Uhr.

Dieser Artikel wurde bereits 313 mal angesehen.

0 Kommentare

Kommentar zu 7. Spieltag - 3. Liga?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.







    Designauswahl

    Designauswahl

    Access-Keypad

    Alt+0
    Startseite.
    Alt+3
    Vorherige Seite.
    Alt+6
    Sitemap.
    Alt+7
    Suchfunktion.
    Alt+8
    Direkt zum Inhalt.
    Alt+9
    Kontaktseite.
    .

    xxnoxx_zaehler