Tommi's Tippspiel - Die kostenlosen Ligen-Tippspiele
.

1. Spieltag - 2. Bundesliga

Stuttgart - FC St. Pauli 2:1 (0:1)
Es liegt leider kein Spielbericht vor

Braunschweig - Würzburger Kickers 2:1 (1:0)
Eintracht Braunschweig hat wie geplant die ersten drei Punkte der neuen Saison eingetütet.
Die Niedersachsen gewannen am Sonntagnachmittag gegen Aufsteiger Würzburg verdient mit 2:1. Khelifi brachte den BTSV vor der Pause auf die Siegerstraße, Neuzugang Biada legte noch einen drauf. Sorianos Treffer brachte Hoffnung zurück - bis Taffertshofer frühzeitig zum Duschen geschickt wurde.

Heidenheim - Erzgebirge Aue 1:0 (1:0)
So hat sich Erzgebirge Aue die Rückkehr in die 2. Bundesliga nicht vorgestellt. Trotz einer durchaus ansprechenden Leistung hat der Aufsteiger in der Auftakt-Partie beim 1. FC Heidenheim eine 0:1-Niederlage hinnehmen müssen. Ihre optische Überlegenheit konnten die Sachsen nicht in Zählbares umwandeln und scheiterten letztlich an sich und an Keeper Müller. Der FCH, der sich nur die mangelnde Chancenverwertung in der Schlussphase vorwerfen muss, bleibt auch im sechsten Aufeinandertreffen gegen Aue unbesiegt.

Bielefeld - Karlsruher SC 0:0 (0:0)
Holpriger Saisonstart für Bielefeld und Karlsruhe. Bei den Premieren der Trainer Rüdiger Rehm und Tomas Oral kamen die Teams nicht über ein torloses Remis hinaus. Die beste Chance der Partie hatte ein Armine, der KSC beendete das Duell zu zehnt.

Fürth - 1860 München 1:0 (1:0)
Perfekter wie unerwarteter Start in die neue Saison für die SpVgg Greuther Fürth: Die Franken empfingen zum Heim-Auftakt im bayerischen Derby den stark aufgerüsteten TSV 1860 München - und holten direkt den ersten Dreier. Zulj besorgte den goldenen Treffer. Dass es am Ende aber nur 1:0 stand, hatte weniger mit guter Sechziger Defensivarbeit zu tun. Viel mehr ließ die SpVgg etliche Hochkaräter liegen.

Sandhausen - Fortuna Düsseldorf 2:2 (2:1)
Der SV Sandhausen hätte beinahe mit seinem neuen Trainer Kenan Kocak einen Sieg zum Saisonauftakt feiern können. Doch kurz vor dem Schlusspfiff sorgt ein Eigentor für den 2:2-Ausgleich gegen Fortuna Düsseldorf. Früh in Führung gegangen, verteidigte der SVS im zweiten Durchgang nur noch. F95 hingegen wurde von Minute zu Minute stärker und sicherte sich so zumindest das Remis.

Dresden - 1. FC Nürnberg 1:1 (0:1)
Aufsteiger Dresden ist mit einem 1:1 gegen Nürnberg in die Saison 2016/17 gestartet. Am Samstagnachmittag agierte Dynamo mitunter frech nach vorne und hatte vor allem in Person von Testroet Tore auf dem Fuß. Der Treffer aber gelang zunächst dem Club, der sich auf eine sattelfeste Defensive verlassen konnte und durch einen Burgstaller-Elfmeter in Führung ging. Erst in der Nachspielzeit fiel der verdiente Ausgleich: Ausgerechnet Testroet erlöste die SGD.

Bochum - 1. FC Union Berlin 2:1 (0:0)
Ein lebhaftes Spiel lieferten Bochum und Union Berlin am Samstag. Trotz umgebauter Offensive drängte der VfL stets nach vorne und erspielte sich gegen aggressiv und hoch pressende Hauptstädter ein Chancenplus. Tore resultierten erst in einer kurzweiligen zweiten Hälfte. Der Revierklub setzte sich dank eines folgenschweren Torwartfehlers mit 2:1 durch.

K'lautern - Hannover 96 0:4 (0:1)
Das 555. Zweitligaspiel der Vereinsgeschichte stellte für Hannover 96 einen Saisoneinstand nach Maß dar. Der Bundesliga-Absteiger besiegte den 1. FC Kaiserslautern in einem stimmungsvollen Auftaktspiel mit 4:0 und profitierte dabei von der eigenen Kaltschnäuzigkeit sowie der hohen Qualität im Torabschluss.

Die aktuelle Tabelle der 2. bundesliga nach dem 1. Spieltag:
1. Hannover +4 3
2. Braunschweig +1 3
Stuttgart (A) +1 3
Bochum +1 3
5. Fürth +1 3
Heidenheim +1 3
7. Düsseldorf ±0 1
Sandhausen ±0 1
9. Nürnberg ±0 1
Dresden (N) ±0 1
11. Karlsruhe ±0 1
Bielefeld ±0 1
13. Würzburg (N) -1 0
St.Pauli -1 0
Union Berlin -1 0
16. Aue (N) -1 0
1860 -1 0
18. K'lautern -4 0

Den ersten Tagestippspielsieg in dieser jungfräulichen Saison in der 2. Bundesliga schaffte eine Frau. Bayernfan schaffte diesen Erfolg mit insgesamt 24 Punkten.
Damit führt Bayernfan auch die Saisonrangliste an.
Auf dem 2. Rang folgt dann die nächste Frau, womit wir wieder die Frauenquote bei Tommis Tippspiel in den Vordergrund stellen können. Mary82 liegt zwei Punkte hinter der Spitzenreiterin und hat 22 Punkte.
Der letzte der Top Drei ist dann allerdings mal wieder ein männlicher Tipper. Der Azzi kam auf 21 Punkte und ist Tabellendritter.
Allerdings liegt Chemiker1997 punktgleich dahinter auf dem 4. Rang.
Da dies die erste Rangliste ist gibt es logischerweise keine Tipper die die Top Ten verlassen mußten und natürlich auch keine Neueinsteiger.

Die aktuelle Top Ten der Saisonrangliste des Tippspiels der 2. Bundesliga nach dem 1. Spieltag:
1. 1. Platz beibehalten bayernfan 24 24
2. 2. Platz beibehalten mary82 22 22
3. 3. Platz beibehalten DerAzzi 21 21
4. 4. Platz beibehalten chemiker.. 21 21
5. 5. Platz beibehalten Admin 19 19
6. 6. Platz beibehalten XRaulfi 18 18
6. Platz beibehalten Locke79 18 18
8. 8. Platz beibehalten FG96 17 17
9. 9. Platz beibehalten mango 16 16
10. 10. Platz beibehalten Labrador 15 15

Die Gruppenrangliste:
1. Herthafans 2,44
2. Fans badischer Vereine 1,69
3. Bayernfans 1,61
4. Schalkefans 1,51
5. Eurofighter 1,44
6. Werderfans 0,78

In der Gesamtrangliste ist Locke79 momentan Tabellenerster. Er kommt auf insgesamt 41 Punkte.
Sein direkter Verfolger auf dem 2. Rang ist Tuvoc mit 40 Punkten.
Die Top Drei schließt Chemiker1997 mit 39 Punkten auf dem 3. Rang ab.

In der Ewigenrangliste des Tippspiels der 2. Bundesliga führt ebenfalls Locke79 das Feld an. Sein Punktevorsprung beträgt 50 Punkte vor seinem Verfolger Chancentod.
Nur einen Punkt dahinter folgt dann XRaulfi auf dem 3. Rang.

Dreimal dürft ihr nun raten wer Tabellenführer in der absoluten Ewigenrangliste bei Tommis Tippspiel ist? ja richtig! Locke79. Er liegt hier um 90 Punkte vor seinem Verfolger Admin, der nach diesem Wochenende sich um einen Rang verbessern konnte und die Platzierungen mit Mathias auf dem 3. Rang tauschte. Mathias liegt nur vier Punkte dahinter.

Der 2. Spieltag der 2. Bundesliga startet am kommenden Freitagabend um 18.30 Uhr in seine nächste Runde.

Dieser Artikel wurde bereits 345 mal angesehen.

0 Kommentare

Kommentar zu 1. Spieltag - 2. Bundesliga?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.







    Designauswahl

    Designauswahl

    Access-Keypad

    Alt+0
    Startseite.
    Alt+3
    Vorherige Seite.
    Alt+6
    Sitemap.
    Alt+7
    Suchfunktion.
    Alt+8
    Direkt zum Inhalt.
    Alt+9
    Kontaktseite.
    .

    xxnoxx_zaehler