Tommi's Tippspiel - Die kostenlosen Ligen-Tippspiele
.

23. Spieltag - 3. Liga

Cottbus - Fortuna Köln 0:0 (0:0)
Mit einem torlosen Remis zwischen Energie Cottbus und Fortuna Köln bauten die Lausitzer ihre Serie an ungeschlagenen Spielen aus, der FCE ist nun seit zwölf Partien ohne Niederlage. Trotz einer Vielzahl an guten Gelegenheiten verpassten es
die Rheinländer, im ersten Durchgang in Führung zu gehen. Cottbus kam in der zweiten Hälfte besser in die Begegnung, doch mehr als ein Zähler sollte nicht dabei herausspringen.

Wehen WI - Hallescher FC 1:0 (1:0)
Der SV Wehen Wiesbaden bleibt mit einem 1:0-Sieg gegen den Halleschen FC zu Hause weiterhin ungeschlagen, zudem sind die Hessen nun seit neun Partien ohne Niederlage. In einem engen Spiel entschied das goldene Tor von Kevin Schindler aus der ersten Hälfte. Der HFC kam in der zweiten Halbzeit besser in die Begegnung, doch die Gäste zeigten sich offensiv zu harmlos.

Münster - Rot-Weiß Erfurt 2:0 (2:0)
Für Preußen Münster war es das erste Spiel der Restsaison und zugleich die Premiere des neuen Trainers Horst Steffen. Und es sollte ein Einstand nach Maß werden. Die Gastgeber zeigten sich vorne effektiv, Erfurt ließ vor allem im ersten Durchgang einige gute Chancen liegen. So kamen die Preußen durch ein 2:0 zum ersten Sieg seit Oktober - eine Serie von sechs Spielen in der Liga ohne Dreier (0/2/4) ist damit beendet.

Aalen - Stuttgarter Kickers 3:0 (0:0)
In einem vor allem in der zweiten Halbzeit ereignisreichen und spielerisch ansehnlichen "Ländleduell" beendeten die Aalener ihre Negativserie von acht Partien ohne Sieg. Die Kickers hingegen müssen seit mittlerweile 15 Begegnungen auf ein Erfolgsergebnis warten. Morys, Drexler und Kienle schossen den VfR innerhalb von elf Minuten zu einem deutlichen Heimsieg.

Rostock - VfL Osnabrück 0:0 (0:0)
Hansa Rostock und der VfL Osnabrück trennten sich in einem verteilten Spiel torlos unentschieden. Kein zufälliges Ergebnis, beide Teams kamen zu jeweils einer Großchance. Nach dem 1:5 in Köln zeigte sich Hansa aber zumindest wieder defensiv stabil.

Magdeburg - Werder Bremen II 1:1 (0:0)
Der 1. FC Magdeburg blieb durch ein 1:1 gegen die Zweitvertretung von Werder Bremen im sechsten Spiel nacheinander ungeschlagen. Freuen werden sich die FCM-Fans über das Remis allerdings nicht. Die Hausherren waren in der ersten Hälfte deutlich überlegen und bis kurz vor Schluss mit einem Tor im Vordertreffen.

Kiel - Chemnitzer FC 5:2 (4:1)
Die KSV Holstein Kiel feierte einen klar erscheinenden 5:2-Sieg über den Chemnitzer FC. Allerdings mussten die Kieler auf dem Weg dorthin erst einmal einen Rückstand verdauen. Der Spieler des Tages im Holstein-Stadion war der dreifache Torschütze Steven Lewerenz.

Großaspach - Würzburger Kickers 1:2 (1:1)
Für die Würzburger Kickers stand am Samstag der erste Auftritt nach der Winterpause auf dem Programm, die Großaspacher konnten bereits letzte Woche einen Erfolg feiern. Die Mannschaft von Bernd Hollerbach ist sehr auswärtsstark (Platz drei der Auswärtstabelle) und konnte daran auch beim Tabellenzweiten anknüpfen. Trotz verschossenem Elfmeter nahmen die Kickers am Ende dank des Premierentreffers von Soriano alle drei Punkte mit.

Aue - VfB Stuttgart II 1:0 (0:0)
Erzgebirge Aue hat sich in einer spannenden Drittligapartie gegen die Bundesliga-Reserve des VfB Stuttgart mit 1:0 durchgesetzt. Konnte der VfB vor dem Treffer die Partie noch offen gestalten, übernahmen die Veilchen nach der Führung die Kontrolle und fuhren einen wichtigen Dreier gegen die Schwaben ein.

Dresden - 1. FSV Mainz 05 II 3:0 (2:0)
Spitzenreiter Dresden ist durch einen souveränen 3:0-Heimsieg gegen die Zweitvertretung des FSV Mainz 05 in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Als Dosenöffner wirkte das Traumtor eines Dynamo-Angreifers.

Die aktuelle Tabelle der 3. Liga nach dem 23. Spieltag:
1. Dresden +24 49
2. Aue +5 39
3. Sonnenhof +15 38
4. Magdeburg +11 36
5. Osnabrück +6 36
6. Preußen +7 33
7. F.Köln -3 32
8. Wiesbaden +1 30
9. Mainz II ±0 30
10. Würzburg +4 29
11. Halle +3 29
12. Aalen +1 29
13. Holstein -4 27
14. Chemnitz -4 27
15. Cottbus -4 26
16. Bremen II -11 25
17. Erfurt -8 24
18. Rostock -10 23
19. Stuttgart II -14 21
20. Stuttg.Kickers -19 19

Diesmal gibt es eine Tagestippspielsiegerin. Mit 22 Punkten hat es KSC-Lady geschafft.
Sie stieg um drei Plätze auf den 17. Rang.
Wolfgang Liffers führt weiterhin die Saisonrangliste an. Er hat nun aber einen neuen Verfolger.
Um zwei Platzierungen verbesserte sich Robben-Fan auf den 2. Rang und die beiden Erstplatzierten trennen aktuell neun Punkte voneinander.
Punktgleich liegt Dietmar dahinter, der seinen 3. Rang verteidigen konnte.
Weitere drei Punkte dahinter folgt dann der bisherige Spitzenreiterverfolger LHSInstitut auf dem 4. Rang.
Neueinsteiger in das Oberhaus gab es an diesem Spieltag nicht.

Die aktuelle Saisonrangliste des Tippspiels der 3. Liga nach dem 23. Spieltag:
1. 1. Platz beibehalten Wolfgang.. 280 7
2. von 4. auf 2. gestiegen Robben-Fan 271 17
3. 3. Platz beibehalten Dietmar 271 15
4. von 2. auf 4. gefallen lhsinsti.. 268 8
5. 5. Platz beibehalten Locke79 262 15
6. 6. Platz beibehalten chemiker.. 257 12
7. 7. Platz beibehalten FCBTOM 254 15
8. 8. Platz beibehalten FG96 253 16
9. 9. Platz beibehalten Mathias 242 16
10. 10. Platz beibehalten tuvoc 241 15

Die Gruppenrangliste:
1. Fans badischer Vereine 1,09
2. Bayernfans 1,06
3. Schalkefans 1,05
4. Eurofighter 1,04
5. Herthafans 1,00

In der Ewigenrangliste des Tippspiels der 3. Liga steht Locke79 natürlich weiterhin an der Spitze der Tabelle.
Sein Vorsprung beträgt aktuell 63 Punkte vor seinem ewigen Verfolger Robben-Fan.
Danach folgt dann Chancentod auf dem 3. Rang mit einem Rückstand von sage und schreibe 107 Punkten.

In der Gesamtrangliste führt weiterhin LHSInstitut die Tabelle an.
Sein Verfolger Wolfgang Liffers beträgt aktuell 19 Punkte.
Danmach folgt dann Locke79 mit 33 Punkten Rückstand.

Der 24. Spieltag wird am kommenden Freitag dem 5. Februar um 14.00 Uhr angepfiffen.

Dieser Artikel wurde bereits 503 mal angesehen.

0 Kommentare

Kommentar zu 23. Spieltag - 3. Liga?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.







    Designauswahl

    Designauswahl

    Access-Keypad

    Alt+0
    Startseite.
    Alt+3
    Vorherige Seite.
    Alt+6
    Sitemap.
    Alt+7
    Suchfunktion.
    Alt+8
    Direkt zum Inhalt.
    Alt+9
    Kontaktseite.
    .

    xxnoxx_zaehler