Tommi's Tippspiel - Die kostenlosen Ligen-Tippspiele
.

16. Spieltag - 3. Liga

Kiel - SG Sonnenhof Großaspach 3:1 (2:0)
Dieses Spiel wird Rafael Czichos sicher nie mehr vergessen: Der
Innenverteidiger von Holstein Kiel erzielte gegen die SG Sonnenhof Großaspach drei Tore und bescherte seiner Mannschaft so im Alleingang den vierten Saisonsieg. Auch für den Anschlusstreffer der Gäste war er verantwortlich. Die Abstiegszone der 3. Liga hat Kiel dank der drei Punkte verlassen.

Rostock - Würzburger Kickers 0:0 (0:0)
Wieder hat es für Hansa Rostock nicht gereicht: Trotz guter spielerischer Leistung und hohem Aufwand gelang der Mannschaft von Trainer Karsten Baumann auch im zwölften Spiel in Serie kein Sieg. Die Würzburger Kickers standen in der Defensive gewohnt sicher, erspielten sich jedoch kaum eigene Torchancen. Kurz vor Schluss musste Rostocks Keeper Marcel Schuhen allerdings doch noch rettend eingreifen.

Stuttg. Kick. - 1. FSV Mainz 05 II 1:4 (0:3)
Auch nach der Trainerentlassung von Horst Steffen, konnte am Samstag Interemstrainer Alfred Kaminski gegen die Reserve aus Mainz den Negativtrend nicht stoppen und die siebte Niederlage in Folge nicht verhindern. Die Kickers gerieten, auch wegen eines frühen Gegentreffers, gegen die zweite Mannschaft des FSV mit 1:4 unter die Räder.

Chemnitz - Erzgebirge Aue 1:2 (1:2)
Der FC Erzgebirge Aue hat in der Drittliga-Tabelle seinen Vorsprung auf den Chemnitzer FC durch einen 2:1-Auswärtssieg ausgebaut. In einem turbulenten Sachsenderby sah es dabei für die Veilchen anfangs gar nicht gut aus.

Aalen - Rot-Weiß Erfurt 2:2 (1:1)
Obwohl der VfR Aalen über weite Strecken die überlegene Mannschaft war, nimmt Rot-Weiß Erfurt am Ende durch ein 2:2 (1:1) einen Punkt von der Alb mit nach Thüringen. Uzan profitierte beim 2:2-Ausgleichstor von einem haarsträubenden Missverständnis der Heimabwehr um Torwart Bernhardt.

Magdeburg - Preußen Münster 3:0 (2:0)
Der 1. FC Magdeburg bleibt zu Hause eine Macht und beendet die stolze Serie von Preußen Münster nach zehn ungeschlagenen Spielen mit einem am Ende verdienten 3:0-Erfolg. Beck brachte den Sieg des Aufsteigers auf den Weg, während die in der Abwehr zu nachlässigen Gäste ihre durchaus vorhandenen Chancen durch die Bank liegen ließen.

F. Köln - Werder Bremen II 2:1 (1:0)
Werder Bremen hätte im Auswärtsspiel bei Fortuna Köln fast nach über einer Stunde in Unterzahl doch noch einen Punkt mitgenommen, doch der eingewechselte Oliveira Souza hatte was dagegen und ließ die Hausherren spät jubeln. Damit holte die Koschinat-Elf in den vergangenen vier Spielen zehn Punkte. Die Norddeutschen mussten nach zuletzt zwei Siegen in Folge wieder eine Niederlage hinnehmen.

Cottbus - VfB Stuttgart II 2:2 (2:0)
Bis spät in die Nachspielzeit hinein sah der FC Energie Cottbus gegen die Zweitvertretung des VfB Stuttgart wie der Sieger aus. Dann sorgte ein verwandelter Elfmeter für den 2:2-Ausgleich der Schwaben. Dass die Hausherren unter ihrem neuen Coach erneut ungeschlagen blieben, wird niemanden in der Lausitz wirklich trösten.

Osnabrück - Hallescher FC 2:0 (1:0)
Der VfL Osnabrück siegte nach Anlaufschwierigkeiten gegen den Halleschen FC mit 2:0 und schob sich dadurch vorerst auf den vierten Tabellenplatz vor. Großen Anteil am Erfolg hatten Torhüter Schwäbe, der erneut zu Null spielte, Comebacker Alvarez und Joker Sembolo, der den Deckel drauf machte. Wobei dem Führungstor durch Alvarez eine klare Fehlentscheidung vorausgegangen war.

Wehen WI - Dynamo Dresden 2:2 (1:0)
In einer aufregenden Partie zwischen Wehen Wiesbaden und Dynamo Dresden geriet der Tabellenführer aus Sachsen zweimal in Rückstand, nur um im letzten Augenblick der Partie noch einen Punkt aus Hessen zu entführen.


Die aktuelle Tabelle der 3. Liga nach dem 16. Spieltag:
1. Dresden +21 39
2. Preußen +9 28
3. Sonnenhof +12 27
4. Mainz II +6 25
5. Magdeburg +7 24
6. Osnabrück +4 24
7. Aue -1 24
8. Aalen +2 23
9. Würzburg +3 20
10. Halle -1 20
11. Chemnitz -1 20
12. F.Köln -9 19
13. Erfurt ±0 18
14. Wiesbaden -4 17
15. Holstein -5 17
16. Cottbus -6 16
17. Stuttgart II -8 16
18. Stuttg.Kickers -11 16
19. Rostock -5 15
20. Bremen II -13 15

Am 16. Spieltag wurde im Tippspiel der 3. Liga Marcel81 mit 16 Punkten Tagestippspielsieger.
Dies gelang ihm in dieser Saison hier zum erstenmal.
Er verbesserte sich in der Saisonrangliste um zwei Plätze auf den 16. Rang.
Marcel81 hat an diesem Spieltag die Zahl 16 scheinbar Glück gebracht.
An der Tabellenspitze haben sich unter den Top Drei keine Änderungen an diesem Spieltag ergeben.
Wolfgang Liffers führt weiterhin die Tabelle an vor seinem Verfolger Chemiker1997, der ab sofort auf eigenen Wunsch zur Fangruppe der Schalkefans gehört.
Die beiden trennen momentan 16 Punkte.
Auf dem 3. Rang folgt dann Robben-Fan mit.......nein nicht 16 Punkten weniger.....sondern 12 Punkten.
Amsonsten gab es noch einige kleinere Tabellenveränderungen. Schaut dazu bitte selbst in die Rangliste wenn ihr wissen wollt wo ihr steht.
Ein Tipper schaffte den Einstieg ins Oberhaus.
Dietmar rutschte um einen Rang auf den 10. Platz und tauschte die Platzierung mit Tuvoc, der das Oberhaus verlassen mußte.

Die aktuelle Top Ten der Saisonrangliste des Tippspiels der 3. Liga nach dem 16. Spieltag:
1. 1. Platz beibehalten Wolfgang.. 219 10
2. 2. Platz beibehalten chemiker.. 203 8
3. 3. Platz beibehalten Robben-Fan 191
4. von 5. auf 4. gestiegen Locke79 186 12
5. von 7. auf 5. gestiegen FCBTOM 183 12
6. 6. Platz beibehalten lhsinsti.. 182 10
7. von 4. auf 7. gefallen Mathias 180 5
8. 8. Platz beibehalten Tipphexc.. 178 10
9. 9. Platz beibehalten FG96 174 8
10. von 11. auf 10. gestiegen Dietmar 173 11

Die Gruppenrangliste:
1. Schalkefans 1,12
2. Fans badischer Vereine 1,11
3. Bayernfans 1,10
4. Herthafans 1,05
5. Eurofighter 1,02

In der Ewigenrangliste nach wie vor das gleiche Bild an der Tabellenspitze.
Locke79 führt die Tabelle mit 67 Punkten vor seinem Dauerverfolger Robben-Fan an.
Danach folgt dann Chancentod mit einem Punkteruckstand von sogar 97 Punkten.
Da wird sich zeitnah sicherlich nichts verändern.

In der Gesamtrangliste steht weiterhin LHSInstitut ganz vorne und ist weiterhin erfolgreichster Tipper dieser Saison bei Tommis Tippspiel.
Sein Verfolger Wolfgang Liffers liegt 8 Punkte hinter ihm, was bedeutet das er bislang an diesem Spieltagswochenende um zwi Punkte näher an den Spitzenreiter heranrücken konnte.
Dann folgt Locke79 neu auf dem 3. Rang mit einem Punkterückstand von 38 Punkten.
Er verwies den bisherigen Tabellendritten Mathias auf den 4. Rang. Beide haben allerdings die gleiche Punktezahl.

Der 17. Spieltag der 3. Liga startet am übernächsten Freitagabend dem 20. November um 19.00 Uhr.

Dieser Artikel wurde bereits 585 mal angesehen.

0 Kommentare

Kommentar zu 16. Spieltag - 3. Liga?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.







    Designauswahl

    Designauswahl

    Access-Keypad

    Alt+0
    Startseite.
    Alt+3
    Vorherige Seite.
    Alt+6
    Sitemap.
    Alt+7
    Suchfunktion.
    Alt+8
    Direkt zum Inhalt.
    Alt+9
    Kontaktseite.
    .

    xxnoxx_zaehler