Tommi's Tippspiel - Die kostenlosen Ligen-Tippspiele
.

16. Spieltag - 3. Liga

Erfurt - Fortuna Köln 2:1 (1:1)
Der FC Rot-Weiß Erfurt hat auch gegen Fortuna Köln seine Heimstärke unter Beweis gestellt. Der Lohn für die Thüringer: Durch das 2:1 - den siebten Sieg - auf eigenem
Platz katapultierte sich RWE auf Platz drei. Die zuvor drei Spiele ungeschlagenen Rheinländer müssen derweil den Blick wieder nach unten richten.

Münster - MSV Duisburg 1:0 (1:0)
Preußen Münster feierte gegen den MSV Duisburg einen verdienten 1:0-Sieg und machte dadurch im Kampf um den Aufstieg drei wichtige Punkte. Seit drei Partien in Folge unbesiegt grüßen die Adlerträger nun von Rang zwei. Die Zebras warten hingegen seit fünf Pflichtspielen auf einen Dreier und rutschen auf Platz acht ab.

Regensburg - Hallescher FC 1:1 (0:0)
Jahn Regensburg kam trotz starker Leistung nicht über ein 1:1 gegen den Halleschen FC hinaus. Damit gelang Oberpfälzern in den vergangenen zehn Partien nur ein Sieg. Die Hallenser als bestes Auswärtsteam der Liga waren nach der Punkteteilung hingegen gut bedient, sammelten aber einen wichtigen Zähler und kletterten auf Rang 13. Der Jahn bleibt Letzter.

VfB II - Borussia Dortmund II 2:1 (0:1)
Die Zweitvertretung des VfB Stuttgart hat durch einen 2:1-Sieg gegen Dortmunds Reserve ihren Höhenflug fortgesetzt. Während die Schwaben in die obere Tabellenhälfte vorrücken, bleibt die Situation bei den Schwarz-Gelben, die seit nunmehr zwölf Spielen auf einen Dreier warten, im Tabellenkeller prekär.

Dresden - Stuttgarter Kickers 1:1 (0:0)
Bis weit in die Nachspielzeit führte Dynamo Dresden gegen die Stuttgarter Kickers in einer äußerst umkämpften Partie dank Tekercis Treffer knapp und rangierte so auf Rang zwei. Dann schlug Stein jedoch spät zu und rettete seinen Kickers noch das 1:1.

Cottbus - SpVgg Unterhaching 3:0 (0:0)
In einer besonders im zweiten Durchgang einseitigen Partie setzte sich Energie Cottbus am Ende verdient mit 3:0 gegen die SpVgg Unterhaching durch. Nach ereignisarmen ersten 45 Minuten legten die Lausitzer nach dem Seitenwechsel den Vorwärtsgang ein und machten innerhalb von zehn Minuten alles klar. Mit der Pleite bleiben die Oberbayern im Keller stecken, während sich Energie vorübergehend auf den Relegationsplatz schiebt.

Wehen WI - Chemnitzer FC 2:0 (1:0)
In der BRITA-Arena stieg das Topspiel des Spieltages: Zweiter gegen Vierter, der SV Wehen Wiesbaden empfing den Chemnitzer FC. Das bessere Ende für sich hatte nach Toren von Schnellbacher und Mintzel der SVWW, der durch das 2:0 neuer Tabellenführer der 3. Liga ist.

Kiel - Arminia Bielefeld 1:0 (1:0)
In einer intensiven Partie setzte sich Holstein Kiel am Ende verdient mit 1:0 gegen Arminia Bielefeld durch. Wie schon im DFB-Pokal unter der Woche stand DSC-Keeper Schwolow im Mittelpunkt, als er entscheidend patzte. Durch die Pleite verloren die Ostwestfalen die Tabellenführung, während die Kieler bereits seit sieben Spielen ungeschlagen sind.

Rostock - VfL Osnabrück 2:2 (0:0)
Der FC Hansa Rostock und der VfL Osnabrück haben sich in einer zum Ende hin turbulenten Partie mit einem 2:2-Remis getrennt. Zwar blieben die Ostseestädter das sechste Spiel in Folge sieglos und bei einem Heimsieg stehen. Grund zum Ärger hatten jedoch nur die Gäste.

Großaspach - 1. FSV Mainz 05 II 3:1 (1:1)
Die SG Sonnenhof Großaspach - zuvor neun Spiele in Serie sieglos - kann noch gewinnen! Die Schwaben behielten gegen den Mitaufsteiger aus Mainz auf eigener Spielwiese mit 3:1 die Oberhand und rückten damit bis auf zwei Punkte an die Nullfünfer heran.

Die aktuelle Tabelle der 3. Liga nach dem 16. Spieltag:
1. Wiesbaden +9 29
2. Preußen +5 28
3. Erfurt +4 28
4. Bielefeld +9 27
5. Cottbus +7 27
6. Dresden +5 27
7. Stuttg.Kickers +6 26
8. Duisburg +5 25
9. Chemnitz +5 25
10. Osnabrück ±0 25
11. Holstein +7 24
12. Stuttgart II -1 24
13. Halle -2 19
14. F.Köln -1 18
15. Mainz II -6 16
16. Unterhaching -8 16
17. Rostock -9 14
18. Sonnenhof -12 14
19. BVB II -9 12
20. Regensburg -14 12

Diesmal gibt es wieder zwei Tagestippspielsieger im Tippspiel der 3. Liga.
Diesmal schafften es Locke79 und rheugännemer mit jeweils recht ansehnlichen 22 Spieltagspunkten.
Durch diesen Erfolg gelang Locke79 ein Sprung von sechs Platzierungen nach oben auf den 9. Rang und ist damit Neueinsteiger in den Top Ten.
rheugännemer ist durch seinen guten Punkteerfolg zwei Ränge aufgestiegen und ist nun unser neuer Spitzenreiter im Tippspiel der 3. Liga.
Der neue Spitzenreiter rheugännemer hat einen derzeitigen Vorsprung von fünf Punkten vor den beiden Verfolgern Labrador und Adorf, die punktgleich auf den Plätzen zwei und drei liegen. Adorf mußte die Tabellenführung an rheugännemer abgeben.
Es gab noch einige weitere kleine Verschiebungen in den Top Ten. Schaut einfach mal auf den Seiten des Tippspiels unter dem Link "Ranglisten" nach.
Für den Tagestippspielsieger und Neueinsteiger in die Top Ten Locke79 mußte Matthias das Feld räumen. Er fiel um gleich sechs Platzierungen auf den 13. Rang ab.

Die aktuelle Top Ten der Saisonrangliste des Tippspiels der 3. Liga nach dem 16. Spieltag:
1. von 3. auf 1. gestiegen rheugän.. 196 22
2. 2. Platz beibehalten Labrador 191 12
3. von 1. auf 3. gefallen Adorf 191 11
4. von 5. auf 4. gestiegen Wolfgang.. 186 19
5. von 4. auf 5. gefallen AndreSVW 177 8
6. von 9. auf 6. gestiegen FCBTOM 174 14
7. von 6. auf 7. gefallen lhsinsti.. 171 8
8. 8. Platz beibehalten Balou 171 11
9. von 15. auf 9. gestiegen Locke79 171 22
10. 10. Platz beibehalten Robben-Fan 171 12

Die Gruppenrangliste:
1. Fans badischer Vereine 1,05
2. Herthafans 1,02
3. Schalkefans 1,00
4. Bayernfans 0,98
5. VFB-Fans 0,82

Neben der Saisonrangliste gibt es auch in der Gesamtrangliste aktuell einen Wechsel an der Tabellenspitze.
Der bisherige Tabellenführer Balou rutschte auf den 3. Rang ab.
Neuer Tabellenführer der Gesamtrangliste und damit der zur Zeit erfolgreichste Tipper bei Tommis Tippspiel in allen drei Tippligen ist Wolfgang Liffers.
Auf dem 2. Rang ist rheugännemer, als einer der beiden Tagestippspielsieger der 3. Liga an diesem Spieltag, platziert. Sein Rückstand auf den Spitzenreiter beträgt jedoch nur zwei Punkte, was also für den neuen Spitzenreiter sicherlich kein Ruhepolster darstellt.
Der ehemalige Tabellenführer Balou liegt einen Punkt dahinter auf dem 3. Rang.
Auch dahinter geht es relativ eng weiter. Es lohnt sich mal einen Blick im Tippspiel auf die verschiedenen Ranglisten zu werfen.

Bei der Ewigenrangliste des Tippspiels der 3. Liga können wir uns wegen der deutlichen Tabellensituation an der Spitze kurz halten.
Tabellenführer ist weiterhin Locke79 vor Robben-Fan. Der Spitzenreiter konnte seinen Punktevorsprung an diesem Spieltag sogar wieder auf 77 Punkte vergrößern.

Am kommenden Freitag dem 7. November um 19.00 Uhr beginnt dann der 17. Spieltag der 3. Liga.

Dieser Artikel wurde bereits 970 mal angesehen.

0 Kommentare

Kommentar zu 16. Spieltag - 3. Liga?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.







    Designauswahl

    Designauswahl

    Access-Keypad

    Alt+0
    Startseite.
    Alt+3
    Vorherige Seite.
    Alt+6
    Sitemap.
    Alt+7
    Suchfunktion.
    Alt+8
    Direkt zum Inhalt.
    Alt+9
    Kontaktseite.
    .

    xxnoxx_zaehler