Tommi's Tippspiel - Die kostenlosen Ligen-Tippspiele
.

24. Spieltag - 3. Liga

VfB II - Stuttgarter Kickers 0:1 (0:0)
Die Stuttgarter Kickers setzen ihren Aufwärtstrend
weiter fort! Im Stadtderby beim VfB II reichte den Blauen ein Treffer von Calamita kurz nach der Pause, um den zweiten Auswärtserfolg der Saison einzufahren und den Rivalen auf dem Tableau gar zu überflügeln. Die Kramny-Elf konnte dagegen nicht an die Leistung aus der Vorwoche anknüpfen und blieb vor allem im Spiel nach vorne viel zu harmlos.

Osnabrück - 1. FC Saarbrücken 4:1 (1:0)
Der VfL Osnabrück kann doch noch gewinnen! Im Duell zweier bis dato im Kalenderjahr 2014 noch siegloser Teams setzten sich die Niedersachen mit 3:1 gegen den 1. FC Saarbrücken durch. Die Osnabrücker beherrschten die Partie über weite Strecken und hatten mit Grimaldi einen Stürmer, der an diesem Tag einfach nicht zu stoppen war. Für die Gäste brechen hingegen schwere Zeiten an: Die Sasic-Truppe bleibt nach der fünften Niederlage in Folge am Tabellenende stecken und muss aufpassen, nicht den Kontakt zum rettenden Ufer zu verlieren.

Haching - Hansa Rostock 1:3 (1:2)
Hansa Rostock meldet sich im Aufstiegskampf zurück! Im Gastspiel bei der SpVgg Unterhaching setzte sich die "Kogge" in einer umkämpften Partie mit 3:1 durch und feierte den ersten Sieg im Kalenderjahr 2014. Nach einem katastrophalen Beginn kämpfte sich die Bergmann-Truppe in die Partie und drehte das Spiel dank eines Eigengewächses, welches bis dato kaum als Torjäger in Erscheinung getreten war. Mit der zweiten Niederlage in Folge muss sich die heimschwache SpVgg in der Tabelle nach unten orientieren.

Heidenheim - SV Darmstadt 98 1:1 (1:0)
Beim 0:1 im Hinspiel setzte es für den 1. FC Heidenheim eine von insgesamt zwei Saisonniederlagen. Dementsprechend wollte der Ligaprimus im Rückspiel Revanche nehmen - doch der SV Darmstadt ließ sich erneut nicht besiegen. Sulu nutzte eine der wenigen Chancen der Lilien, die nun drei Zähler Rückstand auf Rang zwei haben. Auf Seiten der Hausherren wurde Neuzugang Vier bei seiner Premiere vorzeitig zum Duschen geschickt.

Regensburg - Borussia Dortmund II 2:1 (0:1)
Mit einem 2:1-Sieg über die U23 von Borussia Dortmund baute der SSV Jahn Regensburg seine Serie auf sieben unbesiegte Heimspiele in Folge aus und vergrößerte damit das Polster auf die Abstiegsränge. Einen nicht unwesentlichen Anteil hatten dabei zwei Spieler, die zu Beginn noch draußen saßen. Die Westfalen dagegen haben jetzt nur noch einen Zähler Vorsprung auf Rang 18.

Wehen WI - Wacker Burghausen 2:1 (1:0)
Der SV Wehen Wiesbaden bleibt durch einen hart erkämpften 2:1-Heimerfolg gegen den SV Wacker Burghausen auf Tuchfühlung zur Aufstiegszone. Für die abstiegsbedrohten Gäste aus der Salzachstadt war die Niederlage - nach zuvor zwei ungeschlagenen Partien - derweil ein Rückschlag.

Kiel - Preußen Münster 3:0 (2:0)
Dank eines überzeugenden 3:0-Erfolgs gegen Preußen Münster schiebt sich Holstein Kiel aus den Abstiegsrängen und am SCP vorbei auf Platz 15. Die Norddeutschen verdienten sich den Erfolg vor allem dank einer starken Leistung im ersten Abschnitt, indem die Kieler bereits einen 2:0-Vorsprung herausschossen.

Erfurt - RasenBallsport Leipzig 0:2 (0:1)
RB Leipzig hat durch einen 2:0-Erfolg in Erfurt Tabellenplatz zwei behauptet. Gegen couragierte Gastgeber präsentierten sich die Roten Bullen effizient in der Chancenverwertung und stoppten damit nach zuletzt zwei Niederlagen in Serie ihren Abwärtstrend.

Chemnitz - MSV Duisburg 0:0 (0:0)
In einer lediglich im ersten Durchgang abwechslungsreichen und interessanten Partie trennten sich der Chemnitzer FC und der MSV Duisburg mit 0:0. Die Hausherren boten zwar über weite Strecken die engagiertere und meist auch gefährlichere Leistung, es fehlte vor dem Gehäuse aber meistens die Genauigkeit. Damit rutschen die Sachsen auf einen Abstiegsplatz ab, während die Zebras im gesicherten Mittelfeld rangieren.

Elversberg - Hallescher FC 2:2 (1:1)
In einer am Ende hitzigen Partie trennten sich der SV Elversberg und der Hallesche FC mit 2:2. Die Hausherren kontrollierten im ersten Durchgang das Geschehen, verpassten aber die Vorentscheidung. In den Schlussminuten mussten die Saarländer dann sogar noch um den einen Punkt zittern. Am Ende bleiben beide Mannschaften im Abstiegskampf stecken.

Die aktuelle Tabelle der 3. Liga nach dem 24. Spieltag:
1. Heidenheim +28 54
2. Leipzig +11 43
3. Darmstadt +17 40
4. Rostock -2 39
5. Wiesbaden -1 37
6. Osnabrück +6 36
7. Erfurt +7 34
8. Regensburg +3 34
9. Stuttgart II +1 34
10. Duisburg +1 33
11. Stuttg.Kickers +1 32
12. Halle -1 32
13. Unterhaching -9 31
14. Elversberg -10 29
15. Holstein +3 28
16. Preußen -1 28
17. BVB II -8 28
18. Chemnitz -9 26
19. Saarbrücken -17 19
20. Burghausen -20 19

Tagestippspielsieger wurde am 24. Spieltag des Tippspiels der 3. Liga FCBTom mit 19 Spieltagspunkten.
Durch diesen Erfolg stieg er um vier Ränge auf den 12. Platz und könnte mit etwas Glück und Erfolg in der kommenden Woche die Ränge des Oberhauses stürmen.
Clausi12 liegt weiterhin an der Spitze der Saisonrangliste. Sein Vorsprung beträgt zur Zeit 17 Punkte und konnte durch seinen Verfolger Chancentod um einen Punkt verkürzt werden.
Amsonsten gab es nur kleine Verschiebungen in den Top Ten von ein bis zwei Platzierungen. Schaut einfach mal selbst in die Rangliste auf
www.tommis-tippspiel.de/bulitipp
Jedoch gibt es einen Neueinsteiger in die Top Ten. Heine machte einen Sprung um drei Platzierungen nach oben und steht nun auf dem 9. Rang.
Dafür mußte Gustav die Plätze des Oberhauses verlassen. Er rutschte um einen Rang auf den 11. Platz und muß nun bis zum nächsten Spieltag auf seine Chance warten seinen Wiedereinstieg zu realisieren.

Die aktuelle Top Ten der Saisonrangliste des Tippspiels der 3. Liga nach dem 24. Spieltag:
1. 1. Platz beibehalten clausi12 296 11
2. von 3. auf 2. gestiegen Chancentod 279 13
3. von 5. auf 3. gestiegen Locke79 273 16
4. von 2. auf 4. gefallen Robben-Fan 273 6
5. von 4. auf 5. gefallen dccorp 268 8
6. 6. Platz beibehalten Markus 266 12
7. 7. Platz beibehalten vegalein 265 14
8. 8. Platz beibehalten Wolfgang.. 263 14
9. von 12. auf 9. gestiegen heine 260 17
10. von 9. auf 10. gefallen Tipphexc.. 258 10

Die Gruppenrangliste:
1. Fans badischer Vereine 1655 8 1748 1,06
2. Bayernfans 717 3 763 1,06
3. Schalkefans 921 4 957 1,04
4. VFB-Fans 208 1 202 0,97
5. Herthafans 466 3 452 0,97

In der Ewigenrangliste des Tippspiels der 3. Liga führt weiterhin Locke79 mit beruhigendem Vorsprung die Tabelle an. Sein Vorsprung vor seinem Verfolger Robben-Fan beträgt momentan 51 Punkte.
Auf dem 3. Rang folgt dann Chancentod mit einem Rückstand von 27 Punkten.

Die nächste Runde der 3. Liga wird am kommenden Freitagabend dem 14. Februar um 18.00 Uhr mit dem 25. Spieltag fortgesetzt.

Dieser Artikel wurde bereits 1007 mal angesehen.

0 Kommentare

Kommentar zu 24. Spieltag - 3. Liga?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.







    Designauswahl

    Designauswahl

    Access-Keypad

    Alt+0
    Startseite.
    Alt+3
    Vorherige Seite.
    Alt+6
    Sitemap.
    Alt+7
    Suchfunktion.
    Alt+8
    Direkt zum Inhalt.
    Alt+9
    Kontaktseite.
    .

    xxnoxx_zaehler