Tommi's Tippspiel - Die kostenlosen Ligen-Tippspiele
.

17. Spieltag - 3. Liga

Burghausen - 1. FC Saarbrücken 1:2 (1:1)
Der Saarbrücker Aufwärtstrend unter Milan Sasic hält an! Im Kellerduell gegen Burghausen gelang den Saarländern ein 2:1-Erfolg. Ausschlaggebend für den ersten Auswärtssieg der
Saison war die oftmals vermisste Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Gehäuse. Wacker, welches das Spielgeschehen über weite Strecken bestimmte und mit großer Moral auftrat,
musste hingegen nach zuletzt zwei Heimsiegen eine empfindliche Niederlage gegen einen direkten Konkurrenten einstecken.

RB Leipzig - Hansa Rostock 1:2 (0:1)
Hansa Rostock hat das Ostduell bei RB Leipzig mit 2:1 für sich entscheiden. Nach einer langen Aufwärmphase entwickelte sich eine intensive Partie, in der sich die Hanseaten

die besseren Chancen erspielte. RB musste dabei einen bitteren Ausfall hinnehmen: Keeper Coltorti schied bereits im ersten Durchgang mit Verdacht auf einen Innenbandriss aus.

Duisburg - Hallescher FC 1:3 (1:3)
Der Hallesche FC hat durch einen verdienten 3:1-Erfolg in Duisburg seine Durstrecke von drei sieglosen Spielen beendet. Das Team aus Sachsen-Anhalt überzeugte bei den Zebras,

die nie richtig ins Laufen kamen und so die erste Niederlage nach vier ungeschlagenen Partien kassierten, sowohl mit gefälliger Defensiv- wie auch mit ansprechender

Offensivarbeit.

Osnabrück - SpVgg Unterhaching 3:1 (3:1)
Der VfL Osnabrück feierte daheim einen verdienten 3:1-Sieg gegen die SpVgg Unterhaching. Vor allem Testreot erwischte einen Sahnetag und servierte den Hausherren fast im

Alleingang mit einem lupenreinen Hattrick in Durchgang eins die ersten drei Punkte nach zuvor vier sieglosen Spielen. Die Rot-Blauen hingegen wurden von den Lila-Weißen

regelrecht überrannt, verpassten den Sprung auf einen Aufstiegsrang und gingen erstmals seit sechs Duellen leer aus.

Kiel - Chemnitzer FC 1:1 (0:0)
Holstein Kiel ist es auch gegen den Chemnitzer FC nicht geglückt, die Negativserie von elf Partien ohne Sieg zu stoppen. Die Störche gerieten beim 1:1 sogar in Rückstand und

konnten das Spiel trotz Schlussoffensive nicht mehr drehen. In der Tabelle bleibt Holstein 15. während Chemnitz auf Rang 17 abrutscht.

Münster - Stuttgarter Kickers 1:0 (0:0)
In einer vom Abstiegskampf geprägten Partie setzte sich Preußen Münster dank einer starken Einzelaktion von Taylor mit 1:0 gegen die Stuttgarter Kickers durch und konnte damit

ein kleines Polster auf die Gefahrenzone aufbauen. Beide Teams scheuten in diesem wichtigen Spiel lange Zeit das Risiko und boten dementsprechend eine Begegnung ohne große

Höhepunkte. Die Schwaben hängen damit unter dem Strich fest, während die Westfalen (19) nun drei Zähler Vorsprung auf die Kickers (16) haben.

VfB II - 1. FC Heidenheim 0:3 (0:1)
Der 1. FC Heidenheim hat durch einen verdienten 3:0-Erfolg bei der Zweitvertretung des VfB Stuttgart seine Tabellenführung zementiert. Während der FCH nun mit neun Punkten

Vorsprung von der Spitze des Drittliga-Klassements grüßt, stagniert die Kramny-Truppe im Mittelfeld.

Elversberg - Jahn Regensburg 3:1 (1:0)
Der SV Elversberg sicherte sich im Duell mit Jahn Regensburg drei wichtige Punkte. Zweimal in Führung gegangen, verteidigten die Saarländer den 3:1-Sieg bis zuletzt gegen sich

vehement gegen eine Niederlage stemmende Oberpfälzer. Nach zwei punktlosen Spielen feierten die Hausherren einen hart erkämpften Erfolg. Die Gäste hingegen hatten sich mehr

erhofft und gingen erstmals seit drei Partien als Verlierer vom Platz.

Wehen WI - Borussia Dortmund II 1:1 (0:0)
SVWW-Coach Marc Kienle wartet weiter auf seinen ersten Heimsieg! Gegen die Dortmunder Reserve kamen die Hessen nicht über ein 1:1 hinaus und verpassten die Chance, mit Erfurt,

welches den Relegationsplatz belegt, gleichzuziehen. Der BVB II verdiente sich nach zuletzt zwei Niederlagen den Punktgewinn durch eine disziplinierte Defensivleistung und

hätte mit etwas mehr Geschick gar alle drei Punkte mitnehmen können.

Erfurt - SV Darmstadt 98 3:0 (0:0)
Im Verfolgerduell setzte sich Rot-Weiß Erfurt am Ende etwas zu hoch mit einem 3:0-Erfolg gegen Darmstadt 98 durch. In der Partie, welche erst im zweiten Durchgang an Fahrt

aufnahm, sah es lange Zeit nach einer torlosen Punkteteilung aus, ehe die Gäste in den letzten sieben Minuten auseinander fielen und binnen sechs Minuten drei Tore kassierten.

Mit dem dritten Sieg in Serie setzt sich RWE in der Spitzengruppe fest, Darmstadt musste hingegen die dritte Pleite in Folge einstecken.

Die aktuelle Tabelle der 3. Liga nach dem 17. Spieltag:
1. Heidenheim +17 39
2. Leipzig +8 30
3. Erfurt +10 29
4. Unterhaching +4 27
5. Wiesbaden +3 27
6. Darmstadt +9 25
7. Osnabrück +5 25
8. Stuttgart II +1 25
9. Elversberg ±0 25
10. Rostock -5 25
11. Duisburg -2 23
12. Halle -2 23
13. BVB II -8 21
14. Regensburg -6 20
15. Holstein +2 19
16. Preußen ±0 19
17. Chemnitz -6 18
18. Stuttg.Kickers -5 16
19. Saarbrücken -9 16
20. Burghausen -16 13

Natürlich haben wir auch wieder einen neuen Tagestippspielsieger im Tippspiel der 3. Liga an diesem 17. Spieltag.
Es ist VFB mit insgesamt 18 Spieltagspunkten.
Gleichzeitig stieg er in der Saisontabelle um fünf Ränge auf den 26. Platz.
Unser alter Tabellenführer der Saisonrangliste ist auch der neue Tabellenführer. Robben-Fan konnte seine Spitzenposition im Tippspiel der 3. Liga erfolgreich verteidigen und

liegt nun vor seinem neuen Verfolger Clausi12 auf dem 2. Rang um fünf Punkte in Vorsprung.
Bereits zwei Punkte dahinter liegt Markus auf dem 3. Rang, der an diesem Spieltag um einen Platz federn lassen mußte.
Mit der gleichen Punktzahl liegt dahinter DCCORP auf dem 4. Rang. Für ihn ging es ebenfalls um einen Platz nach unten.
Vier Punkte dahinter liegt bereits Mary82 auf dem 5. Rang. Sie machte innerhalb der Top Ten den größten Sprung um fünf Platzierungen nach oben.
Der einzige Neueinsteiger in die Top Ten ist Chancentod. Er scheint so langsam in allen drei Ligen seine alte Form zurück zubekommen.
Um gleich vier Ränge ging es für ihn hoch auf den 7. Rang.
Dafür mußte KSC das Oberhaus verlassen und steht nun auf dem 14. Rang, nachdem er gleich um sechs Plätze abgerutscht ist.

Die aktuelle Top Ten der Saisonrangliste nach dem 17. Spieltag der 3. Liga:
1. 1. Platz beibehalten Robben-Fan 199 11
2. von 5. auf 2. gestiegen clausi12 194 15
3. von 2. auf 3. gefallen Markus 191 7
4. von 3. auf 4. gefallen dccorp 191 9
5. von 10. auf 5. gestiegen mary82 187 14
6. von 4. auf 6. gefallen Locke79 187 7
7. von 11. auf 7. gestiegen Chancentod 185 12
8. von 7. auf 8. gefallen Adorf 185 10
9. von 6. auf 9. gefallen Gustav 183 6
10. von 9. auf 10. gefallen mango 179 6

Die Gruppenrangliste:
Platz Tippgruppe Tipps Tipper Punkte Schnitt
1. Bayernfans 507 3 542 1,07
2. Fans badischer Vereine 1150 8 1200 1,04
3. VFB-Fans 159 1 157 0,99
4. Schalkefans 655 4 637 0,97
5. Herthafans 326 2 248 0,76

In der Ewigenrangliste weiterhin das gleiche Bild an der Tabellenspitze. Locke79 steht weiter an der Spitze mit einem souveränen Vorsprung von 39 Punkten gefolgt von Robben-

Fan auf dem 2. Rang.
Weitere 34 Punkte dahinter liegt dann Chemiker1997 auf dem 3. Rang.

In der Gesamtrangliste konnte der ewige Tabellenführer Clausi12 seinen Punktevorsprung weiter ausbauen. Durch seine fast gleichmäßig erfolgreichen Tipps an jedem Spieltag in

jeder Liga führt er das Feld um mittlerweile 36 Punkte an vor seinem Verfolger Heine. Ob die Verfolgerinnen und Verfolger da noch eine Chance haben Gewinner unserer

Bundesligakarten zu werden?
Einen Punkt dahinter liegt DCCORP auf dem dritten und weitere zwei Punkte dahinter Chemiker1997 auf dem vierten Platz.

Der 18. Spieltag der 3. Liga wird am kommenden Samstag dem 30. November am Nachmittag um 14.00 Uhr angepfiffen.

Dieser Artikel wurde bereits 1090 mal angesehen.

0 Kommentare

Kommentar zu 17. Spieltag - 3. Liga?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.







    Designauswahl

    Designauswahl

    Access-Keypad

    Alt+0
    Startseite.
    Alt+3
    Vorherige Seite.
    Alt+6
    Sitemap.
    Alt+7
    Suchfunktion.
    Alt+8
    Direkt zum Inhalt.
    Alt+9
    Kontaktseite.
    .

    xxnoxx_zaehler