Tommi's Tippspiel - Die kostenlosen Ligen-Tippspiele
.

3. Spieltag - 3. Liga

Osnabrück - Kickers Offenbach 2:0 (2:0)
Der VfL Osnabrück setzte sich mit dem Erfolg über die Offenbacher Kickers an die Tabellenspitze. Ganz anders sieht es dagegen für die von Arie van Lent trainierten Hessen aus: Null Punkte nach drei Spieltagen bedeuten einen klassischen Fehlstart.

Burghausen - Chemnitzer FC 2:1 (0:1)
In einer am Ende interessanten und abwechslungsreichen Partie setzte sich Burghausen mit 2:1 gegen den Chemnitzer FC durch. Nach der starken Anfangsphase verloren die
Osnabrück - Kickers Offenbach 2:0 (2:0)
Der VfL Osnabrück setzte sich mit dem Erfolg über die Offenbacher Kickers an die Tabellenspitze. Ganz anders sieht es dagegen für die von Arie van Lent trainierten Hessen aus: Null Punkte nach drei Spieltagen bedeuten einen klassischen Fehlstart.

Burghausen - Chemnitzer FC 2:1 (0:1)
In einer am Ende interessanten und abwechslungsreichen Partie setzte sich Burghausen mit 2:1 gegen den Chemnitzer FC durch. Nach der starken Anfangsphase verloren die Gäste etwas den Faden. Wacker legte einen Zahn zu und drehte die Begegnung verdientermaßen noch um.

Rostock - SV Babelsberg 03 4:1 (2:1)
Durch ein 4:1-Heimerfolg gegen den SV Babelsberg 03 ist dem FC Hansa Rostock die Rehabilitation für die Auswärtsklatsche vom zuvorigen Wochenende geglückt. Die Gäste aus der Filmstadt waren an der Ostsee indes zwischenzeitlich sogar dem Ausgleich nahe, ehe zwei späte Treffer für die Entscheidung sorgten.

VfB II - Karlsruher SC 2:0 (2:0)
Vor beachtlichen 19.970 Zuschauern setzte sich die Zweitvertretung des VfB Stuttgart im Derby gegen den Karlsruher SC mit 2:0 durch und bleibt somit in Reichweite der Spitzengruppe. Die Gäste müssen nach einer schwachen Vorstellung den verpatzten Saisonstart schnell abhaken.

Halle - Rot-Weiß Erfurt 3:0 (1:0)
Der FC Rot-Weiß Erfurt kommt nicht vom Fleck. Im mitteldeutschen Derby beim Halleschen FC verloren die Thüringer auch ihr drittes Spiel und tragen nach wie vor punktlos die Rote Laterne. Ganz anders der Aufsteiger: Halle war beim 3:0-Sieg klar die bessere Mannschaft und hat mittlerweile schon sieben Zähler für den Klassenerhalt gesammelt. Mann des Tages war HFC-Kapitän Maik Wagefeld, der an allen Treffern beteiligt war.

Heidenheim - Stuttgarter Kickers 2:1 (1:0)
Der 1. FC Heidenheim grüßt nach einem mühsam erarbeiteten 2:1-Heimerfolg gegen die Stuttgarter Kickers zumindest vorläufig von der Tabellenspitze. Da die Torfabrik des FCH nicht auf Betriebstemperatur kam, musste ein Verteidiger gegen den erneut couragierten Aufsteiger die Entscheidung herbeiführen.

Bielefeld - 1. FC Saarbrücken 3:2 (2:1)
Arminia Bielfeld sicherte sich in einem besonders in der Schlussphase turbulenten Kräftemessen mit dem 1. FC Saarbrücken den ersten Saisonsieg. Die Ostwestfalen drehten nach der FCS-Führung zunächst die Partie, drohten am Ende aber zum dritten Mal in Folge nur mit einem Punkt vom Platz zu gehen. Dann jedoch trat DSC-Sturmtank Klos zum dritten Mal treffsicher auf den Plan.

Darmstadt - Preußen Münster 2:1 (1:0)
Durch die erste Saisonniederlage ist Preußen Münster von Platz eins des Drittliga-Klassements gerutscht. Die zuvor noch tor- und sieglosen Darmstädter fügten am heimischen Böllenfalltor der Dotchev-Truppe eine Auswärtsniederlage zu, die auch Bischoffs später Treffer nicht abwenden konnte.

Aachen - Borussia Dortmund II 1:1 (0:1)
In einer ausgeglichenen Partie trennten sich Alemannia Aachen und die Zweitvertretung der Borussia aus Dortmund mit 1:1. Die Hausherren waren über weite Strecken das aktivere Team auf dem Rasen, ohne dabei viel Gefahr auszustrahlen. Die Gäste konnten nach der Führung dem steigenden Druck nicht ganz standhalten und mussten am Ende mit dem Punkt zufrieden sein.

Wehen WI - SpVgg Unterhaching 0:2 (0:0)
In einer über weite Strecken einseitigen Partie bestraften die Gäste aus Unterhaching die Unkonzentriertheit des SV Wehen Wiesbaden spät und ging mit 2:0 als Gewinner vom Platz. Die Hessen hatten das Geschehen lange Zeit im Griff, ohne jedoch allzu gefährlich zu werden. Die wenigen hochkarätigen Chancen wurden kläglich liegen gelassen.

Die aktuelle Tabelle der 3. Liga nach dem 3. Spieltag:
1. Osnabrück +5 9
2. Heidenheim +5 7
3. Unterhaching +5 7
4. Halle +4 7
5. Stuttgart II +3 6
6. Preußen +2 6
7. Rostock +1 6
8. Bielefeld +1 5
Aachen +1 5
10. Wiesbaden ±0 4
11. Darmstadt -1 4
12. Saarbrücken -1 3
13. Chemnitz -1 3
14. Burghausen -2 3
15. Babelsberg -2 3
16. BVB II -2 2
Karlsruhe -2 2
18. Stuttg.Kickers -2 1
19. Offenbach -5 0
20. Erfurt -9 0

Tagestippspielsiegerin, ja mal wieder eine Frau, wurde am 3. Spieltag Xraulfi mit 19 Punkten.
Durch das gute Abschneiden an diesem Spieltag stieg Xraulfi vom 11. Platz hoch bis auf den 2. Rang und ist jetzt direkte Verfolgerin des Spitzenreiters Heine, der nur mit zwei Punkten Vorsprung an der Spitze liegt.
Die bisherige Tabellenführerin Eule rutschte an diesem Spieltag bis auf den 5. Platz ab.
Ebenfalls neu in die Top Ten schaffte es Clausi12, der nun auf dem 9. Rang steht.
Für die beiden Neueinsteiger/innen Xraulfi und Clausi12 mußten Gustav und Labrador die Top Ten zunächst verlassen.

Hier nun die aktuellen Top Ten der Saisonrangliste des Tippspiels der 3. Liga nach dem 3. Spieltag:
1. heine 46 13
2. XRaulfi 44 19
3. chemiker.. 44 13
4. wendi 44 11
5. eule 42 7
6. opa712 42 14
7. Tipphexc.. 42 13
8. Admin 41 13
9. clausi12 40 15
10. Matthias 39 10

Die Gruppenrangliste der 3. Liga:
Platz Tippgruppe Tipps Tipper Punkte Schnitt
1. Herthafans 29 1 42 1,45
2. Schalkefans 100 4 123 1,23
3. Bayernfans 90 3 109 1,21
4. Fans badischer Vereine 223 9 219 0,98
5. VFB-Fans 30 1 27 0,90

Der 4. Spieltag der 3. Liga beginnt am 7. August um 19.00 Uhr.

Dieser Artikel wurde bereits 1465 mal angesehen.

0 Kommentare

Kommentar zu 3. Spieltag - 3. Liga?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.







    Designauswahl

    Designauswahl

    Access-Keypad

    Alt+0
    Startseite.
    Alt+3
    Vorherige Seite.
    Alt+6
    Sitemap.
    Alt+7
    Suchfunktion.
    Alt+8
    Direkt zum Inhalt.
    Alt+9
    Kontaktseite.
    .

    xxnoxx_zaehler